Dringend: Rotaviren

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Rasselbande, 11. Februar 2006.

  1. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zuammen,

    wie ja einige wissen war ich ja diese Woche mit Enrico im Krankenhaus. Heute kam Post vom Gesundheitamt, dass es Rotaviren sind/waren.
    Alina hat ja auch schon ein paar Tage dünnen Stuhl und ne satte Erkältung. Sie trinkt auch nicht mehr gut und spuckt sehr viel.
    Jetzt habe ich etwas Angst um sie. Meint ihr ich soll im KH anrufen oder was würdet ihr machen?
    Ich bin ziemlich fertig und kaputt....
     
  2. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Dringend: Rotaviren

    Hallo Ela,
    ich würd an Deiner Stelle ruhig mal anrufen oder besser gleich hinfahren. bei den kleinen geht das immer so schnell mit dem Austrocknen.
    Ich hoffe für dich das es die kleine Maus nicht erwischt hat und drück Dir die Daumen, das dir ein erneuter KH-Aufenthalt erspart bleibt.
     
  3. Juli

    Juli Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    6.947
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im Hafen..... ;-)
    AW: Dringend: Rotaviren

    Hallo,

    Rotaviren sind doch sehr sehr ansteckend!!!! Zur Sicherheit würde ich mal im KH anrufen! Vielleicht hat sie sich ja schon angesteckt! Muss ja nicht sein, aber kann!

    Ich hoffe für dich, dass es euch bald besser gehen wird!

    Liebe Grüße
    Juli
     
  4. Bienski

    Bienski die Tante aus dem Busch

    Registriert seit:
    22. März 2002
    Beiträge:
    5.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend: Rotaviren

    Hallo!

    Ich wuerde auf jeden Fall anrufen oder sogar mit ihr hin fahren :jaja:
    Ist doch besser, wenn Du Gewissheit hast! Ich druecke meine Daumen :prima:

    Liebe Gruesse & :besserung
    Sabine
    :tippen:
     
  5. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dringend: Rotaviren

    Oooooh nein, ich habe es befürchtet :umfall:

    Es tut mir leid, daß bei euch jettz doch Rotaviren festgestellt wurden...daß passt auch zu der Atemwegsinfektion.
    Deine arme Maus...also spuckt sie einfach nur oder übergibt sie sich richtig??
    Oder bist du unsicher??
    Ich würde auch ins Krankenhaus fahren und einen Flüssigkeitstest machen lassen oder den ärztlichen Notdienst fürs Wochenende, der kann vielleicht auch solch einen Test machen oder beurteilen, ob schon Austrocknungszeichen vorhanden sind... so ätzend wie das wohl ist...
    Du tust mir furchtbar leid und ich wünsche Dir, daß Du nicht nochmal im Krankenhaus bleiben mußt!!
    *ganzfesteDaumendrück*

    Gute Besserung an Deine maus :tröst:

    Tschüß :winke:
     
  6. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend: Rotaviren


    Ich würde sagen es ist einfach viel spucken... Ich lege sie jetzt einfach nochmal hin und schaue wie sie nach dem Schlafen drauf ist....

    @all
    Danke schon mal für eure Tipps.
    :winke:
     
  7. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dringend: Rotaviren

    Hat sie denn häufigen Stuhlgang?????
    Oder eher selten??

    Niklas hat im Krankenhaus auch nur noch viel gespuckt, aber das wäre keine Gefahr zum austrocknen gewesen, er hat auch nciht viel getrunken. Ich stille ja und er hat immer kurz getrunken und dafür öfter. Also hat er sich einfach Flüssigkeit geholt und es ging nicht so um die Mahlzeit!!
    Stillst du?? Dann lege Alina öfter an!!
    Wenn Du Flasche gibt, gib zusätzlich Tee und statt der Flaschenmilch, Heilnahrung (bekommst du in der Apotheke)

    Wenn Du aber unsicher wirst, geh sofort zum Arzt!!

    Ich wünsche Euch, daß es Ihr schnell besser geht :bussi: :tröst:
     
  8. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Dringend: Rotaviren

    Hallo,

    ich persönlich würde ins KH fahren, auch auf die gefahr hin, dableiben zu müssen.Aber ich denke, wenn ihr alle zusammen zu hause bleibt, bekommt ihr vielleicht den "Jojo-effekt" und der nächste wird wieder krank.

    Mensch das ist aber auch doof :tröst:

    Lg,
    Michaela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...