dringend - Nico ist heiser... was tun? auch @ Petra

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von NicoAngel, 21. Mai 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben,

    Nico ist seit gestern heiser, die Kinderärztin meinte eben, dass der Hals etwas gerötet ist - aber man bei so kleinen Kindern nichts gegen die Heiserkeit gibt, ausser kalten Getränken (Tee).

    Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich ihm helfen kann?

    Lieben Dank
    Ulla
     
  2. MelT

    MelT Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wuppertal
    Homepage:
    einen tip hab ich leider nicht. wünsche aber gute besserung für den kleinen.
     
  3. Hallo, Ulla!

    Da hat er wahrscheinlich eine Kehlkopfentzündung, wenn er so stark heiser ist. Das ist nicht weiter tragisch und richtig was dagegen machen kannst Du aush nicht. Ich würde drauf achten, dass er IMMER ein Halsttuch anhat, am besten aus Seide, wenn Du hast.
    Wichtig ist auch VIEL TRINKEN - was mich wundert ist, dass der Arzt kalte Getränke empfiehlt, denn in HNO-Heilkunde hieß es bei uns eindeutig NUR WARME Getränke. Was ist ihm denn lieber?
    Erwachsenen rät man auch noch zur Stimmschonung, aber das ict bei Kindern ja etwas schwierig...

    Gute Besserung!
    Kerstin
     
  4. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ulla,

    gib ihm ausreichend Getränke, ruhig wie es ihm am liebsten ist (kalt oder warm :jaja: )
    Viel kann man leider tatsächlich nicht machen :(
    Ach Mensch, ihr habt ja echt die Sch*** am Hacken im Moment :heul:

    Ich denk an euch, liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...