Dringend - Med. Profis vor

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Janine83, 16. August 2015.

  1. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    :winke:
    Ich weiß, hier völlig falsch, aber ich denke hier wird es am schnellsten gelesen.

    Vivi schrieb mir grade. Sie ist bei einer Freundin in Thüringen und hat kaum Internet.
    Niklas hat sich gestern beim Fahrrad fahren verletzt, wie genau weiß keiner.
    Über Nacht war ein Pflaster drauf, jetzt die Frage: Krankenhaus oder reicht erstmal ein Rivanolverband?
    Das gelbe sind wohl Reste von Blutstopp-spray.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke im Vorraus. :bussi:
     
  2. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.457
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    AW: Dringend - Med. Profis vor

    Da würde ich jetzt gar kein Rivanol drauf machen, schon gar nicht die Salbe. Dafür ist die offene Wundfläche ein bisschen groß. Ich würde es mit ner sterilen Kompresse und Prontosan oder Octenisept reinigen (also zart abtupfen), dann eine Fettgaze drauf tun (Lomatuell o.ä.), mit ner sterilen Kompresse abdecken und dann halt ein Bindchen drüber. Das Verbandszeug hat sie natürlich nicht da und müsste es irgendwo in ner Apotheke besorgen die Notfalldienst hat.

    Ins KH würde ich üersönlich jetzt noch nicht damit fahren, aber das liegt einfach daran, dass ich mich auskenne und das daher besser einschätzen kann als jemand, der mit Wunden normal nix zu tun hat. Wenn sie sich damit wohler fühlt soll sie es anschauen lassen. Aber was ich auf dem Bild erkenne sehe ich keine Entzündungszeichen, die Wunde ist sauber und granuliert... also aus der rein 'technischen' Perspektive ist es eine 'schöne' Wunde.
     
    #2 Mondkuss, 16. August 2015
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2015
  3. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Dringend - Med. Profis vor

    Super, vielen lieben dank. Hab ihr davon einen Screenshot geschickt und sie fragt, ob man die fettgaze zurecht schneiden kann und wie oft man wechseln soll?
     
  4. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Dringend - Med. Profis vor

    Achja und die Gazen dienen der Wundheilung?
     
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Dringend - Med. Profis vor

    Ich würde damit auch nicht losfahren, es sei denn, wenn ich mir unsicher wäre wg Knochenbruch oder so. Ansonsten sieht die Wunde super aus und würde sie so verbinden wie Sarah geschrieben hat. :jaja:
     
  6. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.457
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    AW: Dringend - Med. Profis vor

    Klar kann sie die Gaze auch auf passende Größe zurecht schneiden! Ich glaub das Kleinste was es gibt sind 10x10cm, die müsste sie sonst ja 10x um den Finger wickeln :hahaha: hat den Vorteil, es wird sicher einiges davon übrig bleiben, weil immer mehrere Stücke in so ner Packung sind, da hat sie Vorrat für die Zukunft.
    Die Gaze ist einfach nur ein Netz aus so ner Art Verbandmull, die mit so nem vaselinartigen Fett getränkt ist. Das hat in dem Sinn keine Heilwirkung auf die Wunde, sondern dient dazu, dass die Verband der zum Schutz der Wunde drauf kommt nicht an selbiger festpappt. So eine Wunde exsudiert ja immer ein wenig (auf gut Deutsch: sie nässt), und dadurch klebt die Kompresse dran fest und wenn man sie entfernt reißt man die Wunde immer gleich wieder auf. Genau das verhindet so ne Gaze.

    Ich würde den Verband jetzt erstmal bis morgen drauf lassen, da die Wunde wie gesagt schön und sauber aussieht. Morgen früh dann kontrollieren wie sie sich entwickelt hat, und wenn sie weiterhin so gut aussieht dann reicht es 1x am Tag neu zu desinfizieren und zu verbinden.
     
  7. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: Dringend - Med. Profis vor

    So, dank WLAN-Schlüssel hab ich's nun auch geschafft! :umfall:

    Danke schonmal euch allen! :bussi:
    Ingo ist nun instruiert alles passende zu holen. [emoji14]rima:

    Schmerzen hat er so zum Glück nicht.
    Jetzt gerade ist er draußen, dafür hab ich nochmal locker ein Pflaster drauf gemacht.
    Sobald wir heute am späten Nachmittag zuhause sind werd ich dann verbinden.
    Vorm Kiga dann morgen nochmal neu oder?
    Soll auch zwischendurch mal Luft dran? Oder ist das inzwischen ne alte Mär?
     
  8. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Dringend - Med. Profis vor

    Super. Vielen Dank, Sarah. :knutsch:
    Ich glaube, da purzeln grade Felsbrocken. :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...