DRINGEND Frage zum Rückgaberecht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Saso, 4. Dezember 2008.

  1. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    Es ist dringend deshalb hier

    Weiß jemand wie die Rechtslage aussieht?
    Folgender Fall:
    Laptop gekauft, nach 3 Tagen zum Geburtstag verschenkt.
    Aussprobiert, funktioniert nicht.:bruddel:
    Also zurück zum Laden. Kein anderes mehr da.
    Jetzt ist das geschäft der Meinung sie müssen es nicht zurücknehmen sondern es soll zur Reparatur zum Hersteller geschickt werden.
    Ist das rechtens? Müssen die das nicht zurücknehmen und wenn kein Ersatz da ist das Geld zurückzahlen?
    Ich meine wenn es in der Garantiezeit kaputtgegangen wäre hätte ich das ja verstanden.
    Aber es war ja von anfang an defekt, also schon beim kauf.
    Das wäre doch ein Unding.

    kennt sich da jemand aus?
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DRINGEND Frage zum Rückgaberecht

    Ich mein das Geld Zurück ist nur Kulanz. Erst nach 3 Reperaturversuchen hast du das recht dein Geld zurück zu bekommen...

    Und einen ähnlichen für das Geld kannst du auch nicht bekommen?

    lg
     
  3. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: DRINGEND Frage zum Rückgaberecht

    Drei mal hat der Hersteller das Recht "nachzubessern"
    Wenn er dass nicht packt, dann kann der Vatrag gewandelt werden.

    Alles andere ist nur Kulanz.
     
  4. YONCA

    YONCA Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    3.633
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Mülheim Ruhr
    AW: DRINGEND Frage zum Rückgaberecht

    ja, so siehts auch aus,
    die müssen es nicht zurücknehmen, auch nicht am gleichen tag..


    yonca
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: DRINGEND Frage zum Rückgaberecht

    Was dir natürlich passieren kann. Das Geschäft schickt den Laptop zum Hersteller und der schickt dir ein neues. :-D
     
  6. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: DRINGEND Frage zum Rückgaberecht

    Stimme den anderen zu. Sie dürfen es 3 mal reparieren und danach kannst du erst dein Geld zurück verlangen!
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: DRINGEND Frage zum Rückgaberecht

    Auch das stimmt nicht zu ganz. Der Gesatzgeber schreibt vor, dass der Vertrag dann "gewandelt" wird. Das heißt nich automatisch, dass du Geld zurück bekommst.

    Ich kenne den Fall aus meiner VW Zeit. Da wurde der z.B. Golf gegen einen anderen Golf ausgetauscht. Abzüglich des Wertverlustes den der alte Golf hatte.
     
  8. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: DRINGEND Frage zum Rückgaberecht

    Stimmt, da haste recht. VW ist schon so lang her bei mir und zum glück lerne ich hier noch viel dazu ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...