DRINGEND!!! Brauche entscheidungshilfe...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von sonya-lila, 31. Dezember 2007.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo ihr lieben,
    bin zwar kaum noch am schnullern. aber ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen...

    lenny hat MOE und am 1. weihn.feiertag antibiotika im KH verschrieben gekriegt. er soll 3 mal tägl. 5ml nehmen - 7 tage lang.
    so, gestern hab ich bemerkt, es sind nur 100ml saft. es fehlen also 5 ml, die letzte gabe.
    Ärzte sind keinje zu erreichen. in der apotheke meinten sie die bräuchte ich dann nicht zu geben.

    was soll ich jetzt machen?

    danke schonmal im vorraus
     
  2. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    AW: DRINGEND!!! Brauche entscheidungshilfe...

    Hallo,

    auch Stöpsel plagt sich gerade mit einer MOE rum und bekommt Antiobiotika.
    Zu uns hieß es, wir sollen den Saft solange geben, bis er alle ist (er bekommt 3x 4ml/Tag), aber keine Angabe von Tagen dazu. Das war bisher auch bei jedem meiner Kinder so.

    In der Regel ist die MOE ja schon vorbei, während man den Saft noch gibt, von daher denke ich nicht, dass es schlimm ist, wenn du die letzten 5ml nicht mehr geben kannst.

    Falls du der Sache nicht traust, oder denkst, deine Maus hat noch Probs mit dem Ohr, dann geh doch einfach beim (Vertretungs-) KiA oder Hausarzt vorbei, damit der nochmal einen Blick ins Ohr wirft :)

    lg und gute Besserung!
     
    #2 nic, 31. Dezember 2007
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2010
  3. Nike

    Nike Flying Googlemuckel

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    4.721
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nordseeküste
    AW: DRINGEND!!! Brauche entscheidungshilfe...

    Hallo...

    Ich würde die letzten 5ml weglassen.

    Oder vielleicht die letzen beiden Gaben auf weniger ml aufteilen.

    Wegen dem Rest würd ich jetzt nicht noch ne neue Flasche besorgen!

    Gute Besserung!
     
  4. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: DRINGEND!!! Brauche entscheidungshilfe...

    Ich denke ebenfalls, das die fehlenden 5ml halb so wild sind.
    Entspann Dich :peace:
     
  5. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: DRINGEND!!! Brauche entscheidungshilfe...

    wichtig ist, dass du das Antibiotikum auf jeden Fall fertig gibst und nicht mitten drunter aufhörst, wegen der letzten 5 ml würd ich mir keine Sorgen machen.

    LG
     
  6. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: DRINGEND!!! Brauche entscheidungshilfe...

    danke euch... hab im KH doch noch jemanden tel. erreicht und sie meinte auch wenn die flasche alle sei ist es okay.

    geh morgen nochmal zu meiner kia und lass ihm in die ohren schauen - ist unsere erste MOE:-(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...