Dringend!bitte mal gucken!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 19. Juli 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben

    brauch mal kurz eure hilfe.
    ich hab bei einem aus der schnullifamily was bestellt.ich hab bezahlt, ware ist gekommen.nun hat sie mir die ware aus versehen nochmal geschickt.ich hab ihr das per pn mitgeteilt und auch dass ich die ware gleich per post zurückschicken werde.
    ich also bei der post den gelieferten umschlag abgegeben und gesagt, dass das porto der empfänger übernimmt.(sie hatte per warensendung geliefert).
    alles kein problem.
    nun hat sie mir geschrieben, dass sie 12 euro hätte zahlen sollen für den umschlag, da hat sie sich geweigert und nun ist der umschlag wieder bei mir.(hatte ne karte d.post im briefkasten).
    ich seh jetzt nicht ein, dass ich evtl,die 12 euro zahlen soll, da es ja ihr fehler war .was kann ich denn jetzt machen.irgendwo hab ich gelesen, dass ich solange zu der zahlung verpflichtet bin, bis der empfänger bezahlt.und das seh ich nicht ein.
    ich muss noch dazu sagen , dass ich davon ausgegangen bin, dass die post den umschlag auch als warensendung losschickt.

    was soll ich jetzt machen?

    lg petra
     
  2. Streichelzoo

    Streichelzoo Anna Bolika

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    3.687
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend!bitte mal gucken!

    Wenn du den Umschlag dort abgibst und sagst, das der Empfänger das Porto zahlt, dann ist da Nachnahme und damit natürlich immens teuer!!!!

    Aber die Situation ist natürlich total doof... schwer da was zu raten. Vielleicht könnt ihr euch die Kosten teilen? Wäre das einzigste was mir da so spontan einfällt.
     
  3. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Dringend!bitte mal gucken!

    Lool, das hatte ich auch mal *gg*
    ich hab ein Päckchen an einen ebay Händler geschickt, der mir versicherte (schriftlich natürlich) das er das Porto der Rücksendung bezahlt. Wir einigten uns dann so, das ich es als unfrei einschicke und er es dann halt bezahlt. Tja, was soll ich sagen, auch das kam an mich zurück, der hatte sich geweigert die 12 € zu bezahlen.
    Das ist bei der Post wohl so, unfrei kostet wohl so viel. Würde ich niemals wieder mchen, dann lieber vorher den Versand überweisen lassen.
    ich fürchte da kannste erstmal nur bezahlen (bei der Post) und dich dann mit derjenigen einigen versuchen. Du bekommst dann glaub icfh von der Post immer so Karten wo das draufsteh das du das bezahlen musst, wenn du die sendung noch nicht bezahlt hast. War bei mir auch so, ich habs dann bezahlt, weil ich keinen Ärger mit der post wollte.
     
  4. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend!bitte mal gucken!

    ich bin sonst nicht so, aber das seh ich nicht ein.schliesslich hätte ich d.sachen auch behalten können ohne ihr bescheid zusagen.
     
  5. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend!bitte mal gucken!

    ich ärger mich so.da ist man mal wieder ehrlich und kriegt gleich die quittung dafür.ich an ihrer stelle hätte es angenommen.auch wenn ich mich ärgern würde , aber ich steh zu meinen fehlern.
     
  6. silke1977

    silke1977 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    2.923
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Da, wo ich zu Hause bin :-)
    AW: Dringend!bitte mal gucken!

    Jaaa, schon, aber DU bist der ansprchpartner der Post im moment, ich denke dann musst auch erstmal DU das bezahlen. Und dann würde ich ne einigung versuchen zu finden. Die Post will ihr geld von wem ist denen egal. Nur eh ich mir da so mahnungsgebühren und son kram noch draufkommen lasse, bezahle ich das erstmal, so hab ich das gesehen.
    Die Post kann ja nix für das schlamassel.
    Und was den sachverhalt allgemein angeht, ja das ist echt doof, ich hätt mir den versand dann überweísen lassen, aber hinterher ist man immer schlauer ich weiß.
     
  7. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend!bitte mal gucken!

    Du hättest aber auch einfach die max. 1,65 € auslegen und Dir dann überweisen lassen können ;-)

    Ist wirklich blöd gelaufen und ich wüsste jetzt auch nicht, wie ich handeln würde :-? Portokosten teilen wäre auch so die einzigste Idee, die mir dazu einfällt :???:

    Liebe Grüße
    Jenni
     
  8. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dringend!bitte mal gucken!

    für was`?ich hab nichts bestellt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...