Dosierung von Umckaloabo

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Ruthy, 14. März 2005.

  1. Hallo Zusammen,
    ich bin recht neu hier bei der Schnullerfamilie, habe aber in kurzer Zeit schon viele hilfreiche Tips gelesen. U.a. habe ich hier auch von Umckaloabo erfahren.
    Ich wuerde das gerne bei meiner Tochter mal ausprobieren. Sie ist knapp 14 Monate und und geht in den Kindergarten. Da faengt sie sich natuerlich oefter mal was ein und die Tropfen koennten das vielleicht etwas abschwaechen. Ich wohne z.Zt in den USA und habe so die Tropfen nur uebers Internet bestellen koennen. Leider fehlt auf dem Beipackzettel eine Angabe zur Dosierung. Wieviel gebt Ihr Euren Kleinen den so, wenn eine Erkaeltung in Anmarsch ist?
    Vielen Dank schonmal fuer die Hilfe!
    Viele Gruesse
     
  2. hallo!!!

    guck mal hier, auf der seite ganz unten. http://www.apotheke-sommer.de/umckaloabo.htm
    und hier
    http://www.sonnenberg-apotheke.com/Heilpflanzen/Kapland-Pelargonie/kapland-pelargonie.html


    und vielleicht ist das noch wichtig zu wissen, wenn du keine packungsbeilage hast:
    " Zu beachten ist aber, dass Umckaloabo sich aus Wirkstoffen wie Cumarin, Phenolen, Kieselerde und Kalzium zusammensetzt und unter Umständen die Blutgerinnung beeinflussen kann. Darum gilt:
    • Patienten, die Blutgerinnungsstörungen haben oder in einer Therapie mit blutverdünnenden Medikamenten sind, sollten Umckaloabo nicht – oder erst nach Rücksprache mit dem Arzt – einnehmen. Das gilt auch für Menschen mit Leber- und Nierenerkrankungen.
    • Schwangerschaft und Stillzeit gelten als Kontraindikation, da es noch nicht genügend Erfahrungen/Studien gibt, die eine mögliche Gefährdung grundsätzlich ausschließen."
    quelle: http://www.wdr.de/tv/service/gesundheit/inhalt/20021209/b_3.phtml
     
    #2 gretel, 15. März 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. März 2005

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...