Disney-Filme

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von La Bimme, 6. September 2008.

  1. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ich hab es ja nie für möglich gehalten, aber ich muss meine schlechte Meinung über Disney-Filme wohl geraderücken.

    Nachdem ich Schneewittchen so was von zum Wegrennen fand und mir das meiste, woran ich mich sonst noch vage erinnern kann, immer zu süßlich war, muss ich nun feststellen, dass ich die letzten drei Filme, die mir unter die Augen kamen, doch erstaunlich gut fand: Nemo, König der Löwen und seit ein paar Tagen Ratatouille.

    SIND die besser geworden oder ich süßlicher? :???:
     
  2. AW: Disney-Filme

    Die meisten neueren Disney-Filme sind schon okay.
    Allerdings sehe ich mir keinen von den Filmen an, die eine literarische oder historische Vorlage haben. Die wurden von Disney immer schön geredet und total verändert damit das den Kiddies auch gefällt (z.B. Pocahontas und Der Glöckner von Notre Dame).
     
  3. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Disney-Filme

    Die *sind* besser geworden, weil Disney sich mehr als Familienunterhalter versteht. UND der Geschmack natürlich zeitnäher ist als bei einem Film von 1937...

    Salat
     
  4. lena0809

    lena0809 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Graz
    AW: Disney-Filme

    ja, die werden immer toller... wobei ich auch die alten liebe... trotz einige stereotype, die ich allerdings schon als kind nicht toll fand... ich war zb ganz verliebt in die böse königin, schneewitchen fand ich doof...:cool:

    liebe grüße,
    lena.
     
  5. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Disney-Filme

    Echt? Ist Schneewittchen von 1937? Okay, ich übe Nachsicht...

    In Ratatouille mag ich total die Mimik, die die bei einigen Figuren hingekriegt haben. Und die Tatsache an sich, dass so ungeliebte Geschöpfe wie die Ratten so andersherum rübergebracht werden...

    Ich finds einfach mal richtig gut!
     
  6. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Disney-Filme

    Schneewittchen ist ja auch ne hohle Nuss... gerade bei Disney. Himmel, den Kerl einmal gesehen und schon glauben, das sei der Kerl fürs Leben... *kopfschüttel*

    Salat
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Disney-Filme

    Anders rum, der Prinz VERLIEBT sich in eine "Tote" :piebts: Will den Sarg mit auf sein Schloss nehmen... ahhjaaaaa... ;-)
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Disney-Filme

    Das ist aber nicht auf Disneys Mist gewachsen, sondern auf dem der Gebrüder Grimm, also geringfügig ;-) früher als 1937. :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...