Dips?!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Jona, 28. Dezember 2013.

  1. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    ...................
     
    #1 Jona, 28. Dezember 2013
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2015
  2. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
  3. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
  4. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dips?!

    Thunfisch-Schafskäse-Saure-Sahne oder Schmand -Salz-Pfeffer -Soyasauce -Petersilie-oder Schnittlauch, :winke:

    leckaaa, ist bei uns auch als Notsauce für Nudeln beliebt.
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Dips?!

    Danke euch schonmal :) Ich vergaß, zu schreiben, dass es zu Fleisch (Fondue) passen sollte, da kann ich mir ja keinen Thunfisch draufschmieren :hahaha: Klingen aber alle sehr jammi!
     
  6. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: Dips?!

    Bei uns kommt die "schnelle" Chillisauce immer suuuper an. (Schmand und eine Tüte Chilli con Carne einrühren). Am besten einen Tag davor. Wenn die Sauce zu dick wird, etwas Sahne unterrühren. Ist hier immer heiss geliebt
    :heilisch:
     
  7. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dips?!

    Curry-Bananen-Dip

    150 g Joghurt
    100 g Majo
    1 Banae
    2 EL Curry
    2 EL Zitronensaft
    etwas Salz

    alles zusammen prürrieren. Ferddisch!


    Oder Salsa

    1,5 rote oder gelbe Paprikaschoten
    1 rote Peperoni
    2 Sardellenfilets
    1 Knobizehe (kann man aber auch weglassen)
    2-3 EL Olivenöl
    1 TL Balsamico
    1 Schalotte
    1 EL TK-Kräuter
    Salz, Pfeffer, Chili

    Die Paprika halbieren, entkernen. Die Peperoni ebenfalls halbieren.
    Paprika und Peperonihälften mit der Hautseite nach oben auf Alufolie unter den Grill schieben oder im Backofen bei 200 Grad Oberhitze so lange backen, bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird (geht bei den Peperoni schneller als bei Paprika, also früher aus dem Ofen nehmen!).
    Paprika und Peperoni enthäuten und in eine Schüssel geben.
    Die Schalotten hacken, den Knoblauch quetschen. Das Olivenöl erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch anschwitzen. Die Sardellenfilets im heißen Öl schmelzen lassen.
    Das Gemüse pürieren, und das Öl mit Schalotten, Knoblauch und Sardellen untermixen.
    Mit Salz, Pfeffer, Balsamico und Chilipulver (je nach gewünschtem Schärfegrad) abschmecken und die Kräuter unterrühren. Nach Geschmack noch etwas Olivenöl zugeben.

    LG Sandra
     
  8. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Dips?!

    Bei uns immer wieder gern genommen: (am liebsten zu Rohkost, schmeckt aber auch zu Fleisch)

    1 Päckchen Frischkäse
    1 kl.Becher Creme Fraiche
    etwas Tomatenmark
    viel Curry (3-4 Tl.)
    etwas Pfeffer/Salz

    Lecker!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...