Digitaler Bilderrahmen - kennt das jemand?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Connie, 20. November 2006.

  1. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    Son Dingens haben wir hier bei Euronics gesehen.

    Schaut aus wie ein normaler Bilderrahmen nur mit dem Unterschied dass er nacheinander verschiedene Bilder anzeigen kann - es handelt sich also um ein Display.

    Wie könnte so ein Teil wohl heißen, wo bekommt man es und vorallem für wieviel? Denn 150 EUR sind mir ehrlich gesagt für Gögas nahenden Geburtstag etwas viel...

    Für Hilfe dankbar,
     
  2. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Digitaler Bilderrahmen - kennt das jemand?

    guck mal hier, da ist ne übersicht an bilderrahmen

    nicht dabei ist der bilderrahmen von umax, der neu auf den markt kommt und gerade mal 100 euro kostet (im handel sicher so um 80 euro). die daten von dem ding klingen nicht schlecht. man kann auch musik abspielen. so kann man am bilderrahmen lautsprecher anschließen und hat ne passable mini-anlage fürs büro oder die küche. die internen lautsprecher der bilderrahmen taugen nix. ich hab den braun-bilderrahmen hier, der kostet uvp 180 euro und bietet weniger als das umax-teil.
    die bildqualität dürfte ähnlich sein. beim braun-bilderrahmen kommen die farben zwar sehr satt und kräftig, allerdings sind die bilder sehr kontrastreich und relativ dunkel.

    :winke:
     
    #2 Markus, 21. November 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2006
  3. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Digitaler Bilderrahmen - kennt das jemand?

    Das ist ja genial, sowas kannte ich gar nicht.

    Leider funktioniert dein erster Link nicht, gibt keine Suchergebnisse bei Idealo. Wie bekommt man denn die Bilder in den Rahmen? Über Datenkabel?
     
  4. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.067
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Digitaler Bilderrahmen - kennt das jemand?

    Ich war bei sowas auch schwer in Versuchung, aber seit KDE automatisch alle 10 Minuten das Hintergrundbild wechselt, hab ich das eigentlich "on board".

    Salat
     
  5. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Digitaler Bilderrahmen - kennt das jemand?

    sapralot - dann gib einfach "digitaler bilderrahmen" in das suchfeld bei idealo ein :)

    den bilderrahmen kannst du per usb am pc anschließen. alle rahmen dürften einen internen speicher haben. außerdem haben die rahmen je bauart steckplätze für speicherkarten und einen usb-anschluss, an den du einen usb-speicherstick anschließen kannst. ich glaube, irgendein rahmen kann sogar per funkverbindung daten übertragen
     
  6. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Digitaler Bilderrahmen - kennt das jemand?

    Danke Markus! (darf ich :bussi: machen?)

    Ich glaub Göga kriegt übermorgen einfach die ganze Liste und dann soll er sich selber aussuchen was er gut findet. 100 EUR für den umax ist aber wohl preislich unschlagbar was ich so beim drüberfliegen gesehen hab.

    Danke nochmal und LG,
     
  7. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Digitaler Bilderrahmen - kennt das jemand?

    klar :oops:

    aber wenn es für sein geburtstag ist, dan überrasche ihn doch damit - ich denke, das umax-teil ist am interessantesten. die philips-bilderrahmen dürften recht gut sein, wenn auch teuer. :winke:
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Digitaler Bilderrahmen - kennt das jemand?

    Büddeschön!

    Ähm sorry ich hab nicht dazugesagt dass "übermorgen" Gögas Geburtstag IST... und er hat das schon als Wunsch angemerkt, d.h. er weiß auch dass ich das so schnell nicht auf die Bahn kriege.
    Macht auch wenig Sinn, es jetzt hierher schicken zu lassen, weil es ja schon in vier Wochen per Umzugsunternehmen wieder nach Deutschland zurückkutschiert werden muss. Falls der Umzug wirklich noch vor Weihnachten klappt. Ich bin da noch nicht so sicher :nix: Aber ansonsten eben Anfang Januar...

    LG,
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...