diese neuen Sauger von NUK

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Honigbiene, 25. September 2003.

  1. Hallo,
    Ernährung ist doch irgendwie das, womit man am Tag am konsequentesten zu tun hat, puhh...

    Mein Kleiner nimmt natürlich auch kein Fläschen (weiß schon, Brustkinder versuchen´s ja erstmal mit Ablehnung :heul: ). Bislang habe ich alles noch mit MuMi auf die Reihe gekriegt, aber morgens fange ich jetzt an, häufiger zu stillen, denn die Milchmenge geht langsam zurück (habe bereits alle Mahlzeiten ersetzt bis auf eben abends, nachts, morgens). Demnächst ist wohl mal ein Fläschen angesagt. Er haßt Milch aus der Flasche! 8) Hm. Habe Kautschuk, aber gerade gelesen, Silikon sei u.U. mehr angesagt. Im Drogeriemarkt habe ich gesehen, dass es jetzt so neue Sauger von NUK gibt. Die haben diese Form wie die Aufsätze von Avent, also mehr so hochstehend und nicht so platt vorne, wie die 0815-Teile. Wer hat damit schon irgendwie Bekanntschaft gemacht und kann sie empfehlen oder abraten? Ist vielleicht eine günstigere ALternative als ein Aventsystem!? :???:

    Danke für Eure Antworten,
    Gruß
    Sabine
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Sabine,

    ich habe mir diese Aufsätze angesehen und finde sie sehr gut :jaja: Eine gute Bekannte testet sie gerade für mich - bisher habe ich nur Positives von ihr gehört.

    Ich gespannt auf die folgenden Erfahrungsberichte :D

    Ute
     
  3. Hallo Sabine,

    hast du es schon mal mit dem Fütterbecher von Medela oder so probiert?
    Wenn er nicht so auf Flaschen steht, wäre das eine gute Alternative.

    Grüße Kerstin
     
  4. Steffi und Sarah

    Steffi und Sarah Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Sabine,

    also ich habe die neuen Flaschen für Celine und kann nur sagen das ich super zufrieden bin.Sie schluckt kaum Luft beim trinken und hat auch (noch)keine Blähungen
    Avent mochte sie gar nicht weil die Milch so schnell lief.

    Allerdings nimmt sie nur die Latex Sauger die Silikon mag sie nicht.
    Es klappt sogar noch immer mit dem stillen. :D

    Ich hab nur das Problem das es die Flaschen bei uns noch nicht zu kaufen gibt :heul: ,muss immer 30km mit dem Auto in die nächst größere Stadt fahren.

    LG Steffi
     
  5. Müller Drogeriemarkt

    Hallo,

    meine Christina bevorzugt die Sauger (Silikon) der Firme Babydream vom Drogeriemarkt Müller.
    Ich hab sie derzeit nur´dort gesehen.

    Meine Ansicht nach sind die nicht schlecht , weil sie der Form der Brustwarze sehr nah kommen und zu allen Überfluß auch noch die Günstigsten sind :bravo: :bravo: :bravo:

    Viele Grüße

    Dumarie
     
  6. Könnte mal bitte jemand diese neuen Sauger mit der Digicam fotografieren und hier posten ??? Ich bin sehr neugierig....habe die aber bei uns noch nicht gesehen. Typisch. na, ich gucke gleich noch einmal auf der NUK-Seite.

    Makay
     
  7. Hallo,

    die neuen Nuk Sauger habe ich auch ausprobiert, da mein Kleiner immer Trinkprobleme hatte. Und siehe da, es klappt wunderbar. Ich hatte schon allerhand Sauger erprobt, aber irgendwie klappte es nicht so gut. Er trank zwar, aber ich hatte das GEfühl es war zu anstrengend und es gab immer wieder Probleme. Durch Zufall, als ich im Drogeriemarkt war, habe ich mir einfach mal so eine Flasche geschnappt. Ich dachte, na ja, jetzt macht Nuk auch auf "Aventflasche", aber ich muss sagen es klappt super. Der Sauger hat genau die gleiche Beschaffenheit wie der typische Nuk Sauger, nur, das er halt großflächig ist (wie die Brustwarze). DAs Baby kann die Lippen besser auflegen.Sidney kann damit ganz leicht trinken und es macht auch nichts wenn er ein Vakuum in die Flasche zieht. Das funktioniert nämlich nicht so richtig. :)

    Auf jeden Fall ist ratz - fatz die Flasche leer :flasche:

    Ich glaube aber, für Babys die auch noch gestillt werden, kann es unter Umständen zu "leicht" gehen. Es gibt aber auch noch eine kleine Flasche mit dünnem Saugloch. Den habe ich nicht ausprobiert. Und, wenn das BAby fest saugt, schlupft der Sauger ein bisschen ein. DAs macht aber nichts. Blähungen hat Sidney manchmal noch, aber nicht mehr solche Bauchschmerzen. Vielleicht hängt es damit zusammen.

    LG, Bea :)
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    hier mal ein bild von der NUK Seite:

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...