Diese Gel/Acrylnägel - Frage hab!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Claudia, 4. April 2011.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    Frau hats ausprobiert :) ich hab dann jetzt seit Freitag einen Gutschein eingelöst und mir ne Maniküre bzw Nagelmodellage mit Acrylnägeln verpassen lassen. Mit eigenem Geld war ich immer zu geizig. Ganzh schlichten Frenchstyle mit kleinem Glitzersteinchen jeweils auf dem Kleinfingernagel.

    Es schaut ja schon schön aus und stabil sind sie auch - mein normaler Nagel wär heut nämlich abgebrochen, als ich wo hängen geblieben bin. Trotzdem: So recht gewöhnen kann ich mich nicht daran :rolleyes: Sie sind dicker als meine Naturnägel und fühlen sich - logischerweise, weil sie es sind - künstlich, unnatürlich an. Ich hab sie ja erst seit Freitag, aber ehrlicherweise bezweifel ich, dass ich mich je richtig daran gewöhne.

    Die Dame im Nagelstudio meinte, das hält so 4 Wochen, danach müsse man neu machen bzw. auffüllen. Ich weiss jetzt schon - mal abgesehen davon, dass ich mich damit nicht hundertpro wohl fühle - dass ich zu geizig bin, das ganze nochmal machen zu lassen.

    Mir bleibt die Möglichkeit, das rauswachsen zu lassen oder die Acrylnägel entfernen zu lassen mit entsprechender Maniküre. Letzters werd ich wohl machen lassen, weils sicher schöner aussieht, als das Rauswachsen. Und nu meine Frage: Bis dahin wachsen die Nägel aber ja und ich weiss, je länger sie werden, desto mehr "behindern" sie mich. Kann ich diese Kunstnägel eigentlich feilen wie meine Naturnägel? Oder muss ich dafür auch ins Nagelstudio. Ich hab das vergessen zu fragen.

    :winke:
    Claudia
     
  2. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.461
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Diese Gel/Acrylnägel - Frage hab!

    Du kannst die Nägel auch feilen. Dafür gibts in den Drogerien aber auch Kunstnagelfeilen.

    Ich mag meine künstlichen Nägel übrigens ;-)
     

    Anhänge:

  3. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    AW: Diese Gel/Acrylnägel - Frage hab!

    Natürlich kannst du sie feilen, wenn du eine gute Feile dafür hast :jaja:

    Übrigens könnt ich es mir nie mehr ohne vorstellen.
     
  4. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Diese Gel/Acrylnägel - Frage hab!

    Oh Conny, Du hast aber auch schöne länge und schmale Nägel - meine sind eher breit und kurz - das sieht nicht so aus, wie ich es mir vorgestellt hatte. Dazu ist das *eckige* total ungewohnt, aber mandelförmig hat sie mir ausgeredet, das würde nicht aussehen.

    Mittlerweile gefällt es mir optisch, aber an die *dickeren* Nägel kann ich mich nicht gewöhnen. Ich hab grad mal ein Foto gemacht, aber es sind noch 150 andere Fotos von Samstag auf der Cam, dauert ein bissl.

    :winke:
     
  5. happyfrolic

    happyfrolic Erklärbär

    Registriert seit:
    28. März 2004
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Diese Gel/Acrylnägel - Frage hab!

    Ich weiss echt nicht mehr, wie sich meine Naturnägel angefühlt haben, ich geh auch nicht mehr ohne...

    Und wenn ich mal selber feilen muss, hab ich so eine Extrafeile für künstliche Nägel aus dem DM :jaja:
     
  6. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Diese Gel/Acrylnägel - Frage hab!

    Also erstmal solltest du unterscheiden ob du Gel oder Acrylnägel hast.
    Das alleine macht nämlich schon einen extremen unterschied in der Nageldicke.

    Die meisten studios machen nämlich nur Gelnägel (dabei musst du die Hände immer in so UV Lampen stecken) und die sind schon sehr dick.

    Genau deswegen bin ich auf Acryl umgestiegen. Gut gemacht sind die nur ein ganz wenig dicker als der Eigennagel (ich behaupte mal, der Daumennagel meines Mannes ist dicker).

    French sieht dazu an kurzen Nägeln eigentlich noch nicht so richtig schön aus, weil durch das weiße ja das Nagelbett optisch verkürzt wird. Das sieht im Grunde erst nach dem ersten Auffüllen gut aus ;-)
     
  7. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Diese Gel/Acrylnägel - Frage hab!

    Ähm, dann hab ich Gelnägel, am Ende war das mit der UV-Lampe. Acryl sind kaum dicker als der Naturnagel? Dann wäre das vielleicht was für mich, hmmmm.... :???:

    Hier ist ein Foto:

    gelnaegel.jpg

    Sagt mal, mein Nagelbett ist total schnell trocken und rissig bzwl. franst so aus, trotz cremen und Co. Gibts da einen Geheimtip? Was nutzen mir schöne Nägel, wenn das Hagelbett huddelig ist.

    :winke:
     
  8. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Diese Gel/Acrylnägel - Frage hab!

    Achso, diese Feile hab ich mir heut im DM geholt, aber mich nicht dran getraut. Ist ja auch erst seit Freitag, da muss man noch nichts feilen.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. acrylnägel trocknen nicht

Die Seite wird geladen...