Die Zwischenlandung eines kleinen Engels

Dieses Thema im Forum "Gedichte & Gedanken" wurde erstellt von Doppelmama, 2. Oktober 2003.

  1. Die Zwischenlandung eines kleinen Engels

    Ein Traum der in Erfüllung ging
    Endlich ein eigenes Kind.

    Etwas, das an seidenem Faden hing
    Bedroht von Sturm und Wind.

    Doch gut behütet in Mutters Bauch.
    Ganz weich und wohlig warm.
    9 Monate so ist der Brauch,
    Dann hält man es im Arm.

    Doch plötzlich gehts viel früher los,
    Die Wehen setzen ein.
    Man denkt sich noch, was mach ich bloß,
    Das kann doch jetzt nicht sein.

    Der kleine Mensch, er kommt zur Welt.
    Die Chancen sind nicht gut.
    Ein paar minuten kämpft der Held,
    Mit allergrößtem Mut.

    Die ganze Freude ist zerstört,
    Man weiß nicht wo man hingehört.
    Man sieht das Kind so friedlich liegen,
    Man kann es in den Armen wiegen.

    Nur Atmen tut das kleine nicht.
    Es hat auch noch nicht viel Gewicht.
    Zu kurz war seine Zeit,
    In wärme und geborgenheit.

    Noch viel zu schwach war dieses Kind.
    Zu stark waren sturm und wind.

    Was gibt der Hoffnung wieder Kraft?
    Man sucht den kleinsten Stengel.
    Vielleicht hilft die Gewissheit das man´s schafft:

    Es war die Zwischenlandung von einem kleinen Engel


    geschrieben von Janne Andersen
     
  2. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    :-( :-( :-(
     
  3. :rose:

    In Gedanken an alle kleinen Engel aus unserer schönen "Familie"
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :herz: ! :-( Aber schön geschrieben !
     
  5. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :-(

    Schöne, tröstende Worte...!
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    :-( :-( :-( :-( :-(
     
  7. Hallo

    ein sehr schönes wenn auch trauriges Gedicht
     
  8. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38

    wunderbar geschrieben... *tränewegwisch*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...