Die Vermieter wollen nicht!!!

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von zwillingsmami81, 10. Dezember 2008.

  1. Hallo..
    Hätte mal eine Frage. Da mein Mann vor einiger Zeit arbeitslos geworden ist, wohnen wir derzeit in einer Wohnung mit WBS.:corinna:
    Wir haben im Garten ein Gerüst mit einer Schaukel und Sprossen zum klettern. Daneben einen "Sandkasten". Also die Holzumrandung vom Sankasten ist total kaputt und z.T. wächst schon Pilz!!!:bruddel:
    Das Gerüst steht nur noch lose im Boden, d.h. ich kann es so aus dem Boden herausnehmen und die Sprossen sind total morsch!!!:ochne:
    Die Vermieter haben aus Sicherheitsgründen die Schaukel schon abegenommen, weigern sich aber das Gerüst und den Sandkasten zu erneuern..:shock:
    Ich habe denn also bei der Stadt angerufen und da kam auch einer raus, der sich das angesehen hat, hat aber nur gesagt, daß sei noch nicht schlimm genug!!
    Später habe ich heraus gefunden, daß der Mann von der Stadt und die Vermieter Bekannte sind.. Ob es daran liegt, daß es so abgetan wird?
    Was kann ich tun???
    Brauche eure Hilfe bitte...:-(

    Liebe Grüße
     
  2. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Die Vermieter wollen nicht!!!

    :???:

    Also WO konkret brauchst du den Hilfe?

    Brauchst du nen Rat? Ich glaube, dass es Vermietersache ist, ob oder ob er das Gerüst und den Sandkasten erneuert.
     
  3. AW: Die Vermieter wollen nicht!!!

    Ich hätter gerne Tipps, was ich noch machen könnte, außer bei der Stadt anzurufen...
    Und außerdem sind die Vermieter eigentlich zu einer Instandsetzung verpflichtet, weigern sich aber obwohl sie selber zugegeben haben, daß es nicht mehr sicher ist...
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Die Vermieter wollen nicht!!!

    Also, ich hab mich jetzt mal auf die schnelle ein bisschen eingelesen.
    Die Kosten für die Instandsetzung sind umlagefähig.
    Wenn dein Mann zuahuse ist, könnte man sich ja einigen. der Vermieter zahlt das Material, dein Mann repariert das ganze.

    Ansonsten wenn die Bauaufsicht der Ansicht ist, dass es nicht wackelig genug ist. Und du das shcon findest, kannst du dem Ordnungsamt solange auf den Keks gehen, bis die nochmal jemandn rausschicken.

    Am besten noch mit Fotos.
     
  5. AW: Die Vermieter wollen nicht!!!

    Also, daß mit dem reparieren haben wir schon angeboten, haben sie aber verweigert.. Hatten auch vorgeschlagen, daß die Mieter sich zusammen tun und die Kosten übernehmen, wollten die aber auch nicht..:bruddel:
    Denn werde ich es mal über das Ordnungsamt probieren. Wußte nicht, daß ich es darüber auch machen kann..
    Danke für den Vorschlag:winke:
     
  6. Cinnamon Roll

    Cinnamon Roll Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Kriftel / Ts. (zwischen FFM und WI)
    AW: Die Vermieter wollen nicht!!!

    Hallo,

    die Frage ist, ob im Mietvertrag etwas davon steht, dass Ihr die Spielgeräte "mitgemietet" habt. Wenn ja könnte ein Anspruch auf Instandsetzung bestehen da Ihr ja dafür Miete bezahlt.

    Wenn nein, was ich vermute, ist das Bereitstellen von Spielgerät eine freiwillige "Leistung" des Vermieters und Ihr könnt ihn zu nichts zwingen. Von Amtes wegen kann nur eine Stilllegung oder der Abriss verfügt werden, wenn vom Spielgerät ein Gefahr ausgeht, etwas anderes wird kein Amt tun können.

    Wenn es sich um eine Eigentümergemeinschaft und von ihr bereitgestelltes Spielgerät handelt, muß die Eigentümergemeinschaft entscheiden ob instand gesetzt wird.

    Sorry das ist bestimmt nicht was Du Dir erhoffst, aber ich denke darauf läuft es hinaus.

    Just my 2 Cents

    Gruß
    Karsten
     
  7. AW: Die Vermieter wollen nicht!!!


    Hallo...

    Danke für die Antwort. Jetzt bin ich zumindest schonmal schlauer wie vorher..
    Ich glaube, da es eine Wohnung mit WBS ist, sind die Sielgeräte mit gemietet, aber ich schau später nochmal nach...
    Und falls gar nix geht, ist es immerhin noch besser, das Gerüst abzubauen, da sich letztes Jahr schon ein Kind verletzt hat..:ochne:

    Liebe Grüße:winke:
     
  8. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Die Vermieter wollen nicht!!!

    was ist den WBS?

    LG
    Su
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...