Die Seifensiederin war wieder fleißig

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von Eve, 29. Mai 2005.

  1. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Wer sich erinnert , ich hatte ja Ende letztes Jahr mit dem Seife sieden angefangen.

    Hab dann länger pausiert und diese Woche aber wieder ein paar Seifchen gemacht :brav0:

    Unter anderem zum Beispiel:

    eine lila marmorierte
    [​IMG]

    Eine Milk&Honey-Seife
    [​IMG]

    und eine Basilikum-Zitronen-Seife
    [​IMG]

    Wer alle Seifen sehen will, schaut bitte: hier

    Und dann hab ich noch eine tolle Idee für Euch, was ihr ganz einfach nachmachen könnt (das Seife sieden scheint ja für manch einen doch etwas kompliziert)

    Dusch-Smoothie

    20g Seifenraspel
    60g destilliertes Wasser
    20g Pflanzenöl
    Duftöl

    Eine gekaufte Seife (oder eben eine selbstgesiedete ;-) ) sehr fein raspeln. Das Wasser erhitzen und über die Seifenraspel geben. Kurz quellen lassen. Mit dem Handmixer aufschlagen, dabei das Öl zugeben. Dann noch Duftöl nach Wunsch dazu. Schön aufschlagen bis es aussieht wie ein Milchshake. In kleine Formen/Becher füllen - Fertig!

    Als Pflanzenöl geht theoretisch alles, schön sind natürlich solche tollen Öle wie Mandelöl (hab ich genommen), Jojobaöl, Avocadoöl... Olivenöl soll nicht so toll sein, das glitscht wohl. :-D

    Bei den Mengen könnt Ihr variieren. Ich hab heute z.B. mehr als 30 g Öl genommen und eben war ich duschen und fand es einfach toll. Es könnte aber sogar noch ein wenig mehr Öl rein. :jaja:

    Beduften müsst Ihr nach geschmack. Farbe könnte auch noch dazu.

    Hier mal ein Foto von meinem heutigen Erstlingswerk, ein Erdbeersmoothie:

    [​IMG]

    Ich hab den jetzt im Kühlschrank stehen, ist aber wohl eigentlich nicht nötig.

    Die Idee stammt wohl aus dem Forum von www.naturseife.com und dem Beautykosmos. (Tolle Info-Quelle für selbstgemachte Kosmetik)

    Vielleicht kommt ja der ein oder andere von Euch auch auf den Geschmack.

    Ich werd mich in nächster Zeit jedenfalls auch ans Creme-Rühren usw. wagen.
    Wenn die Zutaten nur nicht so ins Geld gehen würden ... *seufz*

    So, ich hau mich jetzt, nach Erdbeere duftend, auf die Couch.

    Bis später Ihr Lieben.

    :winke:

    Eve
     
  2. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Sehn alle super aus, eve!

    Ich wünschte, ich hätte die Geduld bzw. die Zeit dafür......

    gruss petra
     
  3. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Ja, ein Bißchen Zeit braucht man schon dafür. Aber das schlimmste sind die Vorbereitungen (alles bereit stellen usw) und das Abwaschen hinterher.

    Mit Kindern muss man natürlich auch aufpassen, die dürfen nicht in die Nähe kommen. Aber es gibt auch ganz viele Seifensieder-Mamis die das hinkriegen ;-)

    Es macht solchen Spaß, weil es halt unendliche Möglichkeiten gibt. Es gibt keine Form, Farbe, Duft, Kräuter, Obst, Gemüse usw. was man nicht in Seife verarbeiten kann.

    Hab gestern noch eine Pfirsichseife gemacht und finde die Marmorierung ist ganz hübsch geworden.

    [​IMG]

    Das schöne Orange kommt von Karottensaft (die Farbe soll wohl aber nicht sehr lange halten, da das Betakarotin nicht lichtbeständig ist) Sahne ist auch noch drin *schleck* Und bedufet ist sie halt mit Pfirsichparfümöl. Mir gefällt sie. :-D

    :winke:
     
  4. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Hallo Eve,
    habe mir mal die Seiten durchgelesen, hört sich ja echt interessant an. Und Respekt: Deine Seifen sehen toll aus :prima:
    Wenn ich ja nicht so ein Schussel wär...

    So ne Olivenseife wäre echt interessant zu machem, mein Männe darf nur simpel gestrickte Seifen ohne Parfum benutzen wegen seiner Haut. Da wäre so ne einfache Seife, wo man weiß was drin ist, genau das Richtige ;-)

    Vielleicht trau ich mich doch mal dran :jaja:

    :winke: Sonja

     
  5. Hallo Eve,

    verkaufst du die Seifen auch?

    Alles Liebe
    Iman.
     
  6. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    Hmm.. ich glaub ich probier das auch mal.
    Dann muss ich nicht mehr soviel Geld zu Lush tragen. *hüstel*
     
  7. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Dankeschön :oops:

    Iman, nein, ich verkaufe die nicht. Erstens, find ich sie noch nicht gut genug dafür. Und zweitens, ist das mit dem Verkaufen von Seife so eine Sache. Es gibt nur wenige die das wirklich machen um ihr Geld zu verdienen, weil die Behördengänge, Bestimmungen usw sehr streng und kompliziert sind. Bei Kosmetikartikeln gibt es da wohl recht straffe Vorschriften. Zum Beispiel muss man zum Seife sieden einen Raum haben, der wirklich nur dafür da ist. Und jedes Rezept muss vorher untersucht werden usw.

    Aber schau mal im Netz, es gibt ein paar Shops die Seife verkaufen. Ich such mal was raus:

    http://www.olivia-seife.de/home.htm
    http://www.seifenkuechenmagie.de/

    Das sind Beispiele. Es gibt noch mehr. Einfach mal "Naturseife" bei Google eingeben.


    Ist schon ne feine Sache. Irgendwann werd ich mich mal an Cremes usw. wagen. Körperbutter hab ich schon gemacht. Einfach feste Fette, bevorzugt Kakaobutter und/oder Sheabutter schmelzen mit flüssigen Ölen mischen (was feines wie Mandelöl usw.) und dann noch Duft dazu. In kleine (Eiswürfel-) Fürmchen, ab in den Kühlschrank. Dann wird das fest und man hat ein Stück Körperbutter mit dem man einfach nach dem duschen über die Haut streicht.

    Es gibt sooo viele schöne Sachen die man selbst machen kann.

    Den Beautykosmos http://bk.frowo.de/forum/index.php kann ich da halt sehr empfehlen. Oder auch das hier: http://www.beautycafe.de/index.php?sid=3c3ed47c2983a395322e482a66d25022 .

    Wenn man sich da mal die Zeit nimmt und durchwühlt, erfährt man lauter tolle Sachen.

    Ich hab seit diesem Thema wieder ein paar Seifen gemacht. Hab jetzt auch hier ein Album dazu: http://community.webshots.com/user/eve1980

    :winke:
     
  8. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Das Smoothierezept ist echt klasse :prima:
    Da spart man sich nach dem Duschen die Creme :jaja:
    Habe es mit Olivenseife, 1/2 Oliven - und Pflanzenöl, Mandarinen- und Vanilleöl gemacht. Riecht lecker und fühlt sich auf der Haut wie Sahne an.

    :winke: Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. rezepte mit herz duschsmoothie

    ,
  2. duschbutter seifenraspel

    ,
  3. dusch smoothie rezept

    ,
  4. marmorierte pfirsichseife
Die Seite wird geladen...