Die schönsten Städte Deutschlands

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Eve, 18. April 2006.

  1. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Hallo ins Schnullerland :winke:

    heute bin ich mal neugierig und starte somit eine (nicht ganz uneigennützige :zwinker: ) Umfrage.

    Wo in Deutschland lebt es sich, Eurer Meinung nach, am schönsten. (sorry wenn ich jetzt Nicht-Deutsche ausgrenze, ihr dürft ruhig auch antworten :) )

    Wo gibt es schöne Landschaften, Arbeitsplätze (O.K., das wäre wohl zuviel des Guten :roll: ), gute soziale Einrichtungen (Krankenhäuser, Kindergärten, Schulen etc.), schöne Ausgeh- und Einkaufsmöglichkeiten, etc....

    Was ist Eure Lieblingsstadt? (in Deutschland) Die in der Ihr lebt / aufgewachsen seid / mal gelebt habt / gern leben würdet ... ?

    Macht mal ein Bißchen Werbung für ein paar Eckchen in Deutschland. :-D

    Edit: und auch wenn es im Titel steht, meine ich nicht nur große Städte, sondern auch kleinere Städtchen, Vororte, Dörfer usw.


    neugierige Grüße :winke:

    Eve

    ----------------------------------------------------------------------------------------------

    Wir wohnen ja in der Stadt Brandenburg. Landschaftlich ist es wunderschön hier. Viel Grün, viel Wasser (ein Paradies für Wassersportler), es lebt sich recht ruhig und entspannt.
    Wirtschaftlich gesehen ist es hier aber sehr schlimm. Es gibt keine Arbeitsplätze (ich finde seit 3,5 Jahren nichts), man kann nicht schön einkaufen (z.Bsp. Asialäden, Märkte? jibbs hier nich), weggehen sowieso nicht wirklich gut und vom Städtischen Krankenhaus höre ich auch nur Negatives :roll:
    Naja und halt einige Dinge die woanders ganz normal sind, sucht man hier vergeblich.

    und jetzt seid Ihr dran :-D

    :winke:
     
    #1 Eve, 18. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2006
  2. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Die schönsten Städte Deutschlands

    Da fang ich doch gleich mal an!
    Die schönsten Städte sind für mich Heidelberg, Herrenberg, Tübingen, Marbach a.N. und Besigheim (ein kleines Städtchen).
    Ich bin mit unserem Landkreis sehr zufrieden (bis auf Miet- und Grundstückspreise :nix: ), denn es ist in schöner Landschaft (Wälder, Weinberge, Flüsse, Seen), es gibt gute Arbeitsplätze und eine gute Infrastruktur. http://www.landkreis-ludwigsburg.de/
    Ich bin auch gespannt auf weitere Antworten!
    :winke: Bianca
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Die schönsten Städte Deutschlands

    :winke: Ich wohne gerne hier im Frankenland, es ist alles überschaubar (bin kein Großstadtmensch), man kommt schnell überall hin (Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart 1Stunde, München 2,5Stunden) und ich finde Würzburg schön, es gibt mittlerweile alles an Läden, was man sich vorstellen kann und für Kinder ist einiges geboten - Arbeitsplätze gibt es auch.. das einzige, was mir ein bißchen fehlt ist ein Badesee o.ä.

    Würzburg als Universitätsstadt hat gute Krankenhäuser und auch Schulen bzw. Kindergärten (Montessori, Walddorf und Waldkindergarten) sind ausreichend vorhanden..

    www.landkreis-wuerzburg.de
     
    #3 Danielle, 18. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2006
  4. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die schönsten Städte Deutschlands

    :winke:

    Wir wohnen im Schwarzwald-Baar-Kreis und fühlen uns hier eigentlich recht wohl :)

    Die Wege in die benachbarte Schweiz sind kurz, auch Frankreich ist nicht allzu weit entfernt. Wassersport ist hier nicht so ohne weiteres möglich, dafür haben wir genügend Möglichkeiten für Wintersport aller Art. Schnee gab es diesen Winter auch genug (5 Monate am Stück...) so daß wir fast direkt vor der Haustüre hätten Ski fahren können.

    Kindergärten und Schulen sind in ausreichender Zahl vorhanden, Plätze gibts - zumindest direkt hier in VS in ausreichender Zahl. In den Umlandgemeinden wirds teilweise eng, bei Bedarf ist es aber möglich auf eine Nachbargemeinde auszuweichen. Auch die Krankenversorgung ist ganz gut, wir haben mehrere Kliniken im Umkreis, Tübingen und Freiburg sind die Unikliniken.

    Jobs - naja, ich würde sagen, es kommt ganz stark darauf an, was Du arbeiten willst/gelernt hast. Industrie haben wir nicht mehr so viel, daher fehlen auch die typischen Industriejobs.

    Und ansonsten? Hm, viele Wiesen, massenhaft Wald, gute Infrastruktur, angenehme Lebensqualität und zum Shoppen haben wir hier auch eine Menge Möglichkeiten. Und wem das hier nicht reicht, hat Stuttgart oder Freiburg als Ausweichmöglichkeit. Weggehen ist hier eigentlich auch kein Problem - wir haben eine ganz interessante Kneipenszene (die längste Theke der Region - hieß es zumindest bis vor einiger Zeit )mit the one and only Irish Pub :-D, Kinos und Diskotheken sind auch vorhanden.

    Mehr fällt mir grad nicht ein :???:

    www.schwarzwald-baar-kreis.de

    :winke:
    Jenni
     
  5. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Die schönsten Städte Deutschlands

    Die Würzburger Gegend finde ich auch sehr schön!
    Vor allem dann das Taubertal Richtung Rothenburg/Tauber.
    :winke: Bianca
     
  6. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Die schönsten Städte Deutschlands

    Ich bin jetzt auch mal lokalpatriotisch und preise unser schönes Rheinland an...
    Genauer die Bonner Region; man wohnt relativ städtisch/zentral, aber nicht großstädtisch, ist trotzdem schnell in Köln wenn man mal ein Extra an Shopping oder Kultur sucht.
    Gleichzeitig ist die Landschaft hier sehr schön, am Rhein oder im Siebengebirge kann man super spazierengehen und auch in die Eifel ist es nicht weit, wenn man etwas Ruhe und Natur sucht.

    Ob wir Rheinländer wirklich offener und lebenslustiger sind kann ich nicht so beurteilen, weil ich noch nie in einer anderen Region gelebt habe. Ich fühle mich aber sehr wohl hier!
    Wenn ich von einer Reise aus Richtung Norden oder aus Holland zurückkome und man von der Autobahn oder den Schienen aus den Kölner Dom werde ich immer ganz sentimental und habe Tränen in den Augen und es ist dann Familienritual zu sagen: Hach, de Dom... . :hahaha:

    Ansonsten gefällt mir in Deutschland der Südwesten sehr gut, da könnte ich mir auch vorstellen mal dauerhaft meine Zelte aufzuschlagen oder in München. Die Sächsische Schweiz und die Mecklenburger Seenplatte waren schon superschöne Urlaubsziele für uns.

    Vielleicht habe ich auch ein Vorurteil, aber ein Leben in Norddeutschland könnte ich mir gar nicht vorstellen, so in ganz platter Landschaft ...
    und natürlich auf keinen Fall Düsseldorf...:nix:
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Die schönsten Städte Deutschlands

    Ich bin Dorfkind, ich kann nicht mitreden. Aber wir wohnen ganz gut. Fast mittig zwischen Stadt Brandenburg und Berlin. Ich hab die Ruhe vom Land und die Großstadt vor der Tür. Anders will ich es gar nicht haben.
     
  8. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: Die schönsten Städte Deutschlands

    :winke:

    abgesehen davon, dass ich liebend gerne in wien lebe und die einzige stadt in europa, die mich wirklich zieht, amsterdam ist (zum dort leben/arbeiten etc) sag ich euch mal, welche deutschen städte mir am besten gefallen haben

    einschränkung - ich kenn klarerweise nicht alle :-D und auch nur von diversen besuchen. ich bin mit 9 aus deutschland weg, von daher hab ich nicht so die erinnerungen.

    also:

    regensburg und passau haben mir extrem gut gefallen.
    auch freiburg (in baden), die bächle habens mir richtig angetan :)
    wunderschön ist lindau am bodensee, die sonnenuntergänge sind traumhaft und der alte stadtkern, die steinlöwen... *schwärm*

    und friedberg in hessen, wo meine oma lange gelebt hat, das mochte ich auch ganz gern :herz:

    :winke:
    jackie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...