die nacht war gar nicht schön

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von emluro, 8. Februar 2006.

  1. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    gut, wir gingen eh erst gegen halb 1 ins bett, weil wir noch nen film angesehen haben.

    gut.
    dann rief romie ca. eine halbe stunde später.

    der nuckel war weg..... gut.


    eine halbe stunde später rief luzie, sie hatte einen schlimmen traum...... gut.



    wieder im bett hörte ich dann emilie zur toilette gehen, aber nicht mehr zurückgehen.......
    also wieder aufgestanden, und nachgesehen, kind ist überströmt von blut und hat nasenbluten das wie wasser aus den nasenlöchern läuft.
    das ganze hat 10 minuten angedauert:achtung: dann ging es. ich wusch sie. und hab sie wieder in s bett verfrachtet.


    kurz drauf, rief luzie............ ein schlechter traum, und vor allem auch durst ;-)....... gut.



    wieder im bett konnte ich wirklich mal schlafen, aber nur bis 4 uhr 30. da hörte ich emilie zur toilette gehen. und nicht zurück kommen......

    also ganze prozedur von vorne.

    diesmal hat das bluten ganze 20 minuten gedauert.:achtung:
    und hat uns insgesamt eine ganze klorolle gekostet......

    die medikamente die sonst linderung bringen sind bei ihrem papa (na tolle organisation).
    als emilie aufsteht vom klodeckel, fällt sie mir um. bricht einfach zusammen.




    ganz klasse.





    mittlerweile liegt sie oben in meinem bett..
    hat die beine hochgelagert, und schläft jetzt.
    nach der einflössung von orangensaft und traubenzucker.
    sie sieht aus wie eine leiche , ich fühl mich wie vom bus überrollt und bin nur froh bis freitag nicht arbeiten zu müssen...

    ich werde dann gleich mit ihr zum arzt gehen.
    drückt uns mal die daumen.


    der husten den ich seit heute nacht bei ihr höre, klingt auch alles andere als vertrauenserweckend.
    das kind ist echt eh nur haut und knochen, hat gestern ausser einem kleinen frühstück rein gar nichts zu sich genommen.... stimmt nicht, sie nahm eine brühe zum mittag. aber mehr nicht.:achtung:


    ich bin viel zu kaputt um mir noch mehr sorgen zu machen, aber ich bräuchte echt mal ein paar aufbauende worte.
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: die nacht war gar nicht schön

    Ach Alex :tröst:

    DAS glaube ich dir gerne, dass du fix und alle bist.

    Sag mal, hat sie das Nasenbluten öfter?

    Was macht ihr dagegen bzw. kann man etwas dagegen machen?

    Kopf hoch - ich sag mir in solchen Situationen immer: neuer Tag, neues Glück :prima:

    Liebe Grüße
     
  3. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: die nacht war gar nicht schön

    ja sonja, schon als baby. allerding haben wir schon lange ruhe, weil sie globulis bekommt jede woche. und durch diese kur, hat sie es nicht mehr. also vielleicht noch 3 mal im jahr, aber sonst hatte sie das fast wöchentlich .manchmal sogar mehr....



    mehr kann man nicht machen, doch, veröden der gefässe. aber bisher wollte das keiner machen, weil sie noch zu jung war.

    seit sie die medis hat, geht das aber für uns. deshalb haben wir auch seit geraumer zeit keinen handlungsbedarf mehr gesehen.




    ich mach mir noch nen kaffee.. die augen brennen..
     
  4. JASMIN

    JASMIN Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.824
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Im schönem Staudenländle
    AW: die nacht war gar nicht schön

    Guten Morgen

    Na das war ja eine Nacht.

    Hast du sie schon mal von einem HNO Arzt Untersuchen lassen meist ist es eine Ader die man nur veröden muss und dann ist der ganze Spuk vorbei.

    Wünsche dir einen ruigen Tag das du ein wenig erholung hast.


    Liebe grüße Jasmin
     
  5. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: die nacht war gar nicht schön

    Och, du Arme!
    Das war ja eine Horror Nacht.
    Drück dich mal :tröst:

    Deine arme Emilie, bin gespannt was du vom Arzt berichtest.

    Wünsche dir, das du dich wenigstens heute Mittag ein bißchen hinlegen kannst.

    Wünsch dir trotzdem einen schönen Tag!:)
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: die nacht war gar nicht schön

    Oh Alex, Natasha hat das auch immer, Nasenbluten einfach so, und dann aber 20 min wie aus dem Wasserhahn!

    Das dann mal wie du auch sagst 3-4 mal im Jahr...dann wieder mal 5x in 3 Tagen... da ging sie das letztemal zum HNO, der hat ihr dann gesagt, daß sie eine sehr große ader da in der Nase hat, die wohl ab und an aufplatzt, er hat ihr dann irgendeine Salbe rein (sie sagte zum verätzen , ich war nicht mit bei) .

    Umgekippt ist Natasha gottseidank noch nie!

    Was für Globuli bekommt emilie denn?
     
  7. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: die nacht war gar nicht schön

    Oh man das klingt nach Horror.. du arme.. ein dickes :tröst: an dich

    LG Steffi
     
  8. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    AW: die nacht war gar nicht schön

    also, ich vermelde beginnende lungendzündung /schwere bronchitis.
    strin und nebenhöhlen vereiterung. paukenergüsse und moe.





    ich liebe diesen tag...



    nun warten wir auf das antibiotika.

    das zweite mal in ihrem leben das sie sowas einnehmen muss.





    und bis ende der woche krankgeschrieben.... mindestens.




    mist, donnerstag wäre das konzert gewesen (tokio hotel)und freitag die übernachtung in der schule...,alles geplatzt. alles mist.

    armes kind.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...