Die mit den 3-Jährigen

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Dorli, 26. Oktober 2009.

  1. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    Mädels, wisst ihr noch wie GERÜHRT wir waren als unsere Kinder die ersten Wörter, das erstemal "MAMA" gesagt haben :herz: :heul:

    Am Wochenende hab ich mich gefragt, ob mein Kind mal nen "aus" knopf hat.

    Ich schwöre, dass er am Sonntag vormittag mindestens

    - 1,48 Mio mal "MAMA" gesagt hat

    gefolgt von dem Satzanfang: "wo ist den...." oder "warum ist das..." *stöhn*
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Die mit den 3-Jährigen

    Und das ist erst der Anfang bevor die wirklich kniffeligen Fragen kommen :hahaha:
    Ich weiß aber was Du meinst. Da heisst es nur Nerven behalten :zeitung:
     
  3. Regina

    Regina Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. April 2006
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Die mit den 3-Jährigen

    :???: Äh... ja, kommt mir bekannt vor :hahaha:

    :winke: Aber wenn ich dann meinen Mann anschaue: "SChaaaaatz, woooo ist denn xyz?" Dann glaub ich, das dauert noch länger!

    LG Regina
     
  4. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Die mit den 3-Jährigen

    eine frage war "mama, was ist sterben" aus heiterem himmel.
    Find da drauf mal ne schnelle antwort. :roll:
     
  5. AW: Die mit den 3-Jährigen

    Ohja das kenn ich nur zu gut. "Mama warum ist das so und so"

    Was meine beiden auch ganz toll können ist streiten und dann wird gepetzt..

    "Mama die hat das und das gemacht" Das Ganze geht so lange, dass ich mich

    manchmal frage wer das Wort "MAMA" eigentlich erfunden hat :bruddel:
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Die mit den 3-Jährigen

    :-D zweieinhalbjährige können das auch gut ... :rolleyes:

    :winke:
     
  7. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Die mit den 3-Jährigen


    Genau. :)

    Und bei zwei (oder mehr) Kindern die das "Plapper-Gen" haben (wie hier bei uns zuhause :rolleyes:) - heisst es auch nur "Nerven bewahren". :ommmm: :hahaha:

    Neulich war ein gleichtaltriger Freund vom Großen aus dem KiGa bei uns zu Besuch, der hat mir auf keine Frage geantwortet (nichtmal auf die Frage was er denn gern trinken wolle :rolleyes:), nur auf den Boden geschaut, das wurde auch nicht besser nach einiger Zeit. :verdutz: :umfall:Und das obwohl er schon öfter hier war, auch auf einem Kindergeburtstag, mich also auch schon länger kennt.

    DAS ist dann das andere Extrem.

    Und das wird sich auch so schnell nicht legen. :mrgreen:

    :weghier:
     
    #7 Bianca, 26. Oktober 2009
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2009
  8. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Die mit den 3-Jährigen

    Ich finde, dass hat sich im letzten halben Jahr mindestens Verdoppelt :jaja:

    Oder mir hängt es einfach im Moment nur zu den Ohren raus.

    was ich auch "anstrengend" finde. Ist dieses "ich stehe vor dem Teil was ich suche und "finde" es nicht" :roll:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...