die heutigen Schüler

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von schwarz.denise, 26. August 2005.

  1. Oh man ich hab vielleicht immer noch eine Wut im Bauch. :achtung:

    Heute Morgen war ich sowieso schon spät dran, weil die Kleine ewig an Ihrer Flasche genuckelt hat. Also konnte ich nicht wie immer zur Tagesmutter laufen sondern wollte den Bus nehmen, da ich ja rechtzeitig um 8.00 UHr auf der Arbeit sein muß.

    Nach 5 Minuten Verspätung kommt endlich der Bus und ich sehe schon von weiten, dass er wieder Mal sehr voll ist mit Schüllern, sehe aber auch das im hinteren Teil des Buses noch jede Menge Platz ist.
    Ich also zur Tür wo man mit dem Kinderwagen sich hinstellt und bitte die Schüller sich mal so zu verteilen, dass ich auch noch reinkomme.

    Wiederhole meine Bitte ein 2. Mal> schauen nur doof

    Wiederhole meine Bitte ein 3. Mal> es tut sich was, die Schüller bewegen sich in Schneckentempo

    Dann hatte allerdings der Busfahrer die Nase voll und hat die Bustür zu gemacht und ist los gefahren.

    Echt schön durfte dann in Eiltempo 20 Minuten zur Tagesmutter laufen und kam über eine halbe Stunde zuspät zur Arbeit, nur weil die heutigen Schüller Schlaftabletten geworden sind.

    Die sollte man mal alle in einen Topf werfen und kräftig durchschütteln, damit sie mal richtig wach werden.

    wütende Grüße über die heutigen Schüller

    von Denise
     
  2. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    Hm da wär ich wohl auch sauer gewesen.... aber .. scheer doch nicht alle über einen kamm.. hm ;-)

    lg steffi
     
  3. katinka1

    katinka1 PUSCHENMAMI

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    und...du hast auch irgendwann ein schulkind!
     
  4. Hallo!

    Ich kann Deine Wut ja gut verstehen, aber ich wär auch stinkig auf den Busfahrer!
    Schließlich hat er ja für Ordnung in "seinem" Bus zu sorgen und somit auch dafür, dass die Kids den Platz für den Kinderwagen räumen.

    Mein Sohn, von Beruf Schüler ;-) , hätte Dir definitiv geholfen beim Einsteigen!

    Lieben Gruß
    Maren
     
  5. Hm, also ich finde eigentlich eher die Reaktion des Busfahrers unmöglich. Gut, daß die Schüler ne langsame Reaktonszeit hatten ist ärgerlich, aber als Busfahrer einfach loszufahren, obwohl man weiß, daß jemand -vor allem mit Kinderwagen- einsteigen möchte :entsetzt:... boaaaa heftig.....

    Liebe Grüße
    Sliva
     
  6. das war auch mein erster gedanke.

    liebe grüße
    gigi
     
  7. Das war nicht meine Absicht, natürlich sind nicht alle Schüler so aber leider viele.

    Dem Busfahrer kann ich es nicht verübeln, er muß ja auch sein Zeitplan einhalten und kann nicht ewig warten, bis die Schüller endlich aus dem Knick kommen.

    Nur leider hatte meine Chefin kein Verständnis dafür und ich hab eine Ansch...... bekommen.


    Gruß Denise
     
  8. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    trotzdem hätte der busfahrer warten müssen! er hat extra spiegel, damit er sehen kann, ob noch jemand einsteigen möchte. bei uns haben die busse sogar kameras! er darf nicht einfach abfahren, obwohl noch jemand mitmöchte.
    ich würde bei dem zuständigen busunternehmen anrufen und mich gehörig beschweren. was ist denn, wenn du schon drin gewesen wärst und der wagen noch draußen oder anders herum? oder wenn eine omi in der tür steht und nicht schnell genug einsteigt? will er dann auch einfach losfahren? unmöglich, ehrlich...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...