@ die Hessen: Wo geht ihr mit euren Kindern schwimmen?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Lillian, 17. Dezember 2008.

  1. Wir gehen eigentlich so gern schwimmen, aber meist beschränkt sich das auf die Sommermonate. Denn wir kennen einfach kein schönes Schwimmbad :???:

    Unser eigenes hier gefällt uns nicht, Aßlar auch nicht.

    Es muss nicht groß sein, aber möglichst ein halbwegs schönes Babybecken, ein Nichtschwimmerbecken und am liebsten auch ein Außenbecken haben.

    Thermen würden mir einfallen, aber mit den Kindern reicht uns eigentlich ein normales Schwimmbad :)
     
  2. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: @ die Hessen: Wo geht ihr mit euren Kindern schwimmen?

    wir gehen ins Heloponte in Bad Wildungen. ein sehr schönes Babybecken. Ein Nichtschwimmerbecken. Eine Rutsche, ein Schwimmerbecken und so ein Becken mit richtig warmen Wasser und Massagedüsen. Viele Familienumkleiden und eine Umkleide mit Wickeltisch! Dazu seperate Kinderklos direkt beim Babybecken. Kinder unter 3 sind frei. Ansonsten kosten 2 Stunde 2,50 pro Erwachsenen und 1,50 pro Kind.


    wir waren auch schon in Medebach, das ist aber echt teuer und lohnt für Lennart noch nicht.

    In Marburg gefällt es uns nicht sooo gut...
     
  3. AW: @ die Hessen: Wo geht ihr mit euren Kindern schwimmen?

    Das klingt gut :)

    Und in Medebach waren wir in unserem früheren Leben oft. Also, in dem ohne Kinder :) Aber ich denke, die Kinder sind da nach einer Stunde platt und dafür sind insgesamt 2 Stunden Fahrzeit + Eintrittspreise nicht gerechtfertigt.

    In Marburg gefällt mir das Freibad (aber auch erst seit der erneuten Renovierung im letzten Jahr), im Hallenbad ist es mir zu laut und vor allem zu zugig. Ins Freibad fahren wir aber auch oft nach Biedenkopf.
     
  4. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: @ die Hessen: Wo geht ihr mit euren Kindern schwimmen?

    ja, Medebach hat da so einen neuen KInderbereich, aber der war Lennart noch zu viel... wir warten noch mal ein Jahr und dann.... :cool:

    versuch es mal im Heloponte. Die haben auch eine Homepage
     
  5. AW: @ die Hessen: Wo geht ihr mit euren Kindern schwimmen?

    Eine Eisbahn :herz:
    Schade, dass mein Mann da immer so ein Theater macht :nix:

    Ich freue mich ohnehin schon so sehr darauf, wenn unsere Kinder mal so alt sind, dass man wirklich in Spaßbäder und in Freizeitparks gehen kann :muh: Ich mache das selbst so furchtbar gerne.
    Bisher sind sie aber noch eher im Lochmühlen - Alter. Obwohl ich es da auch echt schön finde.
     
  6. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: @ die Hessen: Wo geht ihr mit euren Kindern schwimmen?

    da find ich es auch schön! Vielleicht sollten wir da mal ein Schnullertreffen machen :bravo:
     
  7. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: @ die Hessen: Wo geht ihr mit euren Kindern schwimmen?

    und ich liebe Freizeitparks auch :oops:
     
  8. AW: @ die Hessen: Wo geht ihr mit euren Kindern schwimmen?

    Ja, ist echt super da. Und obwohl wir im September an einem warmen Sonntag da waren, war es nicht zu voll. Bzw es verlief sich gut. Und man kann ja auch Grillplätze reservieren.
    Vielleicht schaffen wir das ja mal im Frühjahr/Sommer :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...