Die Hebammensprechstunde zu verschenken...

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Evelyn, 27. Juli 2002.

  1. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
  2. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    worum gehts in dem Buch?
    lg
    Nadine
     
  3. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu, ich würds nehmen, hab es auf meiner Amazon-Wunschliste.Aber Nadine war ja eher da

    Gute Besserung :jaja:
     
  4. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    Liebe Nadine,

    jetzt bin ich doch noch im Forum hängen geblieben...

    Ingeborg Stadelmann ist freiberufl.Hebamme und dreifache Mutter.
    Sie hat ihr Buch für werdende Eltern und Hebammen geschrieben.
    Du findest alles von Beginn der Schwangerschaft, über die Geburt, die Stillzeit und das Spätwochenbett.
    I.Stadelmann gibt Tipps aus der Pflanzenheilkunde, der Homöopathie un der Aromatherapie.

    I.Stadelmann arbeitet zusammen mit der www.bahnhof-apotheke.de

    Originalpreis war 38,50 DM.

    Ich liefere es für eine Freundin aus, die das Buch sowohl selbst gekauft als auch von ihrer Schwester geschenkt bekommen hat.


    Ist das was für Dich Nadine?:winke:


    Mal sehen, Petra, ob Nadine zusagt :wink:
     
  5. hallo evelyn,

    ich will das buch nicht, wollte dir nur gute besserung wünschen :rose:

    alles liebe,
     
  6. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    das wär' was für mich. Gerne!
    Nur, Petra bös? :???:
    lg
    nadine
     
  7. Hallo,

    ich habe dieses Buch auch (nehme es dir also nicht ab :-D ).

    Für mich war dieses Buch in der Schwangerschaft und kurz danach fast meine Bibel.

    Das beste Schwangerschaftsbuch (wenn man nicht so auf den medizinischen Kram steht).

    Natürlich habe ich auch ein paar andere, aber darin habe ich sehr oft Hilfe gefunden und meine Hebamme hat sehr viel danach gemacht, was mir auch geholfen hat.

    Das sollten die FAs schon bei Feststellung der Schwangerschaft mit nach Hause geben. :)

    Melanie

    (die jetzt unaufgefordert einfach mal ne Buchkritik geschrieben hat :-D )
     
  8. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Hallo Evelyn,

    warum behältst Du es nicht selber?

    Oder hast Du schon eins? Es ist nämlich wirklich suuuuper :bravo: .

    Ich hab`s mir von meiner Schwester ausgeliehen - und werd`s demnächst schweren Herzens zurückgeben :-D .

    Es ist sehr informativ geschrieben und ich habe es sooo oft immer wieder zur Hand genommen und darin gestöbert.

    Gute Besserung übrigens - mich hat`s jetzt auch erwischt.

    Liebe Grüße

    Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...