Die Haut wird immer schlimmer - Anke schau auch mal bitte

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Su, 15. Juni 2004.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Vorgeschichte:

    Yannick hat oft Ausschlag, besonders betroffen die Hände und Kniekehlen. Beim Blutallergietest vor 6 Wochen kam raus. Katzenschuppen (4), Hühnereiweis (2), Milben (2), Birke (2). Die Katze mit der er jede Woche einmal bei seinem Uropa in Verbindung kam wurde gemieden seitdem. Jetzt hatte er letzte Woche ganz schlimm einen Herpesvirus, sprich Mundfäule, nachdem das abgeheilt ist, hat er jetzt einen totalen Schub bekommen, befallen sind Hände, Kniekehlen, der Nacken, die Ellenbeugen fangen an und jetzt auch noch seine Genitalien :heul: Er tut mir sooooooo leid, zuerst diese Krätze im Mund, wo er eine Woche nichts essen und richtig trinken konnte und jetzt das, die Hand ist schon blutig.

    Was ratet Ihr? Habe heute schon die Apotheke leergekauft. Nachtkerzencrme, die vorm Arzt schonmal verschriebene Fettsalbe mit Cortioson....
    Wie kann ich ihm noch helfen. Hilft ein Besuch beim Heilpraktiker oder besser Hautarzt???? Freitag sind wir beim KiA!

    Ach mensch
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Su,

    Dein armer kleiner Mann !!

    Ich habe noch zwei Hausmittel, die meine Mutter bei meiner Schwester angewendet hat, die ND hat :
    -Butterfett zum schmelzen bringen, abkühlen lassen, auf die Haut auftragen !
    -Olivenöl auf die Haut schmieren ! Davon wird die Haut weich und schuppt und juckt nicht mehr so dolle !!

    Ich wünsche Deinem Süßen gaaanz schnell gute Besserung !!
     
  3. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi Su,

    das tut mir leid!

    Als ich letztes Jahr Luca die Salbe mit etwas Cortison gegeben habe, war es innerhalb einer Woche weg, davor hat es auch schon geblutet.

    Wenn es mit der cortisonhaltigen Salbe nicht weg geht, würd ich auf jeden Fall noch mal zum Doc. Ich als Laie würd sagen, da sollte ne andere Salbe her. Vor allem auch hinsichtlich der Tatsache, daß jetzt Sommer ist und Sandkasten Zeit, nachher entzünden sich die offenen Stellen noch.

    Ich glaube allerdings auch, daß so eine heftige Infektion einen Schub auslösen kann, auch wenn die generellen Auslöser vermieden werden. Ihr macht das noch nicht soooo lang, bei Luca hat es eine Weile gedauert, bis die Haut sich eingestellt hatte, kam hin und wieder zurück, obwohl wir alles mieden, das dauerte so ca. 2 Monate.

    Noch was fällt mir grad ein: was alles ist denn getestet worden? Kann es sein, daß Yannik auf etwas reagiert, was gar nicht im Test enthalten war? Mir sagten sie damals, daß sie eine Liste vorgegebener Dinge gestestet haben, nämlich die auf die die meisten Menschen allergisch reagieren. Dinkel war da z.B. gar nicht dabei und ich war mir da schon fast sicher, daß er auch auf Dinkel reagiert - und ich hatte recht.... :???:

    Viel, wirr und konfus - sorry.

    Alles Liebe
    Nicole
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Su,
    Der schlimme Schub jetzt ist sicher infektbedingt. Das passiert, wie auch Nicole schon schrieb, häufig.
    Ich glaube nicht, daß im Moment allein mit Pflegeprodukten viel zu machen ist, deswegen mein Rat: Geh zum Hautarzt!
    Parallel dazu kannst Du Dich natürlich auch an einen Heilpraktiker wenden, der auf lange Sicht sicher auch zur Besserung und Stabilisierung beitragen kann.
    Ich hoffe, es wird bald besser, der Juckreiz ist ja sooo fies :-? .
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Danke Euch.

    Mit der Kortison Salbe wird es schon besser, das ist ja schon mal was. Freitag gehen wir jetzt zum KiA und dann werde ich mir einen guten Hautarzt empfehlen lassen....Ansonsten versuch ich auch ihn etwas zu schonen, das heißt er ist die ganze Woche bei uns die "Weggeb-Tage" sind momentan gestrichen :-?
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Su,

    wie geht es Yannick heute?

    Der arme Kleine :(

    Gib ihm ein dickes :bussi: - auch von Ralph.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...