Die Alchimistin

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von BensMama, 19. Juli 2007.

  1. noch eins^^

    letzte woche habe ich

    [​IMG]

    gelesen...

    Nach anfänglichen problemen, weil mir sein schriebstil nicht so gefallen hatte, habe ich es doch verschlungen und mir gleich gesern den 2. teil mit der post und weitern büchern kommen lassen.

    Das sagt Amazon:

    Schauplatz dieser schaurig-romantischen Thriller-Brodelküche ist ein schroffes Felseneiland in der Ostsee. Darauf düster thronend wie ein Adlerhorst, ein uraltes Schloß, der Stammsitz der Familie Institoris. Wir befinden uns am Ende des 19. Jahrhunderts. Zu dieser mythenumflorten Truppe gesellt sich der Waisenknabe Christopher, der in dem dumpfen Gemäuer eine neue Heimstatt finden soll. Vater-Alchimist Nestor Nepomuk Institoris, hier fortan nur NNI genannt, frönt hoch oben in der Turmstube, abgeschieden von der Familie, seiner Forschung und es scheint, als stehe er kurz vor einer entscheidenden Entdeckung. Die Mutter treibt es im tiefen Gewölbe mit dem Nachbarn. Dann ist da noch die Titelheldin, Tochter Aura Institoris, heimlich vom Vater zur Alchimistin ausgebildet. Ziehsohn Christopher ahnt, über dieser merkwürdigen Familie dräuen finsterste Geheimnisse.

    Zu recht: Im fernen Wien haust der Alchimist Lysander, ein Schurke und Erzrivale NNI´s, in den Abwasserkanälen der Stadt und schmiedet Rachepläne. Er läßt NNI durch seinen Hauskiller, den Hermaphroditen Gillian ermorden. Es folgt eine wilde Schnitzeljagd quer durch Europa. Aura, die sich inzwischen mit Christopher angewärmt hat, aber auch Gillian verfallen ist, bringt dank ihres erworbenen Wissens Licht in das Dunkel des väterlichen Geheimnisses.



    2. teil

    [​IMG]

    --> sehr gespannt bin, weil es mitte 20. jhd spielt und somit nicht so weit weg von unsrer zeit ist und es spielt in deutschland, wie das erste auch.

    im paket waren denn noch mein lieblingsbuch, das ein doofer hund zerfetzt hatte
    Kelch und schwert und Glennkill(weil es so gut sein soll). ausserdem habsch vorgsestern noch "
    Michelangelo gekauft, auch mal was für die Bildung tun ;)

    naja und massig geliehene Bücher die noch gelesen werden müssen, aber nur, weil ich mal vom mittelalterkram wegkommen will...sowas wei hectors reise und die rote couch, lebe lieber allein oder wie das heißt und das urkainisch ding ;)

    puhhh^^

    liebe bücherwurmige grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...