Dicke Mandeln

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Susi Ro, 29. Januar 2005.

  1. Hallo zusammen,

    habe gerade Antibiotika bis vor ein paar Tagen schlucken müssen, da ich eine arge Rippenfellentzündung (schon die 2.) hatte. Die ist auch gut weggegangen, aber irgendwie zieht jetzt alles nach oben. Habe Halsweh und die Mandeln werden langsam dick. Habt ihr einen Tipp für mich, wie ich das ohne erneutes Antibiotika wieder in den Griff bekomme? Morgens kriege ich echt den Dreh nicht und fühle mich irgendwie nur leidend *seufz*

    Ich danke euch!
     
  2. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Dicke Mandeln

    Hallo

    geh mal in die Apotheke und hol dir irgendwas zum Gurgeln. Ich hab immer Hexoral im Haus und das hilft mir gut. Ich hab aber keinen Beipackzettel mehr und weiß deshalb nicht, ob es in der Schwangerschaft da Probleme gibt.

    Aber irgendwas gibts da bestimmt auch für Schwangere.

    Gute Besserung und verschnupfte Grüße
    Jill
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...