Diät mit Weißkohlsuppe?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Tulpinchen, 2. März 2004.

  1. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ständig liest man ja von dieser legendären Weißkohlsuppe mit der die Pfunde angeblich schneller schwinden, als man gucken kann 8O :eek:

    Ich dachte, immer das sei Humbug, bis meine in Ernährungsfragen recht bewanderte Ma meinte, daß Weißkohl wirklich ganz besondere Enzyme hätte.
    Ob die nun wirklich für die Pfundpurzelei zuständig sind, weiß ich nicht. Aber ich eß gern Suppen, Eintöpfe und Weißkohl sowieso, drum dachte ich, ich könnt ja nix verkehrt machen, wenn ich mir mal ein Töpfchen von diesem Spezialrezept voll koche. Schaden wird es meinen Hüften sicher nicht :-D

    Jetzt brauch ich natürlich nur noch das Rezept. Kennt eine(r) von Euch das oder hat es gar selbst schon mal ausprobiert?
    Wie gesagt: DAS Weißkohlsuppenrezept, nicht irgendeins :)
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo katja,

    ich hbs und auch die passende Diät dazu. Bin jetzt aber zu müde zum Abschreiben. Ich vertröste dich jetzt einfach bis morgen und hoffe, Du kanns es noch abwarten :) .

    Meine Schweigermutter hat übrigens schon ganz gute Erfolge. Ich hab mich noch nicht getraut, weil ich Angst habe, dass die Pfunde hinterher wieder doppelt drauf sind.

    Bis morgen :winke:
    Kathi
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ui...das ist ja supi! :achwiegu:
    Und schreib auch mal, was Du so darüber weißt, ja?
    Danke...freu mich schon! :bravo:
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Liebe Katja,

    meinst du die Kohlsuppendiät?

    Mit der habe ich drei Kilo zugenommen :) - aber ich glaube, ich bin die Ausnahme - meine Nachbarin hat seinerzeit abgenommen damit.

    Die Suppe war ganz gut - man konnte 3 oder 4 verschiedene Würzarten ausprobieren - aber wie gesagt, mein Körper konnte das irgendwie nicht verarbeiten - ich hab soo einen Bauch bekommen und ein Völlegefühl und mir war gar nicht mehr gut, so dass ich nach einer knappen Woche abgebrochen habe.

    Viel Erfolg und liebe Grüße
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Jau, Kohlsuppendiät meinte ich! Ich wußte doch, daß an Weißkohlsuppe irgendwas verkehrt war. :)

    Ernährt man sich während der Diät ausschließlich von der Suppe und wie lange sollte man das machen?
    Schmecken die verschiedenen Würzarten wirklich so unterschiedlich? Wie denn?
    *LöcherinBauchfrag* :-D

    Tut mir leid, daß Du sie nicht gut vertragen hast...
     
  6. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    huhu,

    ich hab auch ein rezept da..... :jaja: ....die suppe schmeckt lecker..........aaaaber zum abnehmen nicht unbedingt geeignet......es wird zwar ziemlich viel wasser ausgeschwemmt.....aber mehr nicht......also auf die fettdepots greift es nicht an.....und spätestens nach einer woche magst den kohlgeruch nicht mehr *g*....und die 3-4kg die weniger auf der waage sind........die erscheinen nach ein paar tagen wieder

    lg susi
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ach so...ich dachte gerade, die ginge ans Fett. Wasser ausschwemmen muß ich ja keins. :???:

    Naja, ich wart mal ab, was die anderen so sagen...
     
  8. Hi !

    Ich habe bis jetzt gute Erfahrung gemacht. Nur muss man danach aufpassen was man ist sonst sind die Pfunde schnell wieder drauf. Aber ist ja bei jeder Diät so. Deswegen nehm ich danach noch die KohlsuppeKapseln.

    Ich mache sie so.

    1 kleiner Weisskohl
    1 Bund Staudensellerie
    2 Stangen Lauch
    2 Päckchen Zwiebelsuppe von Maggi
    1-2 Dosen passierte Tomaten
    ein paar Möhren
    2 grosse grüne Paprikaschoten
    1 Bund Petersilie

    Klein schnippseln alle Zutaten in einen Topf geben mit Wasser bedecken und so um die 10 Min. kochen lassen. Desto mehr du isst desto mehr nimmst du ab. Achtung du brauchst dafür einen riesentopf.

    Würzen mit Kräuter, Pfeffer wer mag Curry nur Salz soll man weglassen.
    Wenn du magst kannst du sie noch pürieren.

    Kuck mal bei Google da findest du noch mehr davon da steht auch ein richtiger Plan was du essen sollst und was nicht usw. Ich iss dazu aber nur Obst ausser Bannanen.

    Gruss

    :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...