Deutschtraining mit ADS-ler

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Röschen, 27. August 2007.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo zusammen,

    ichmuss leider morgen noch ein letztes Mal eine Übungsstunde in Deutsch abhalten.

    Der Junge (3. Klasse) kommt direkt nach der Schule (seine Mutter will es so :umfall: ) in den Unterricht und ich soll dann 90min lang versuchen, mit ihm zu arbeiten.

    Letzte Woche war es absolut chaotisch, ich habe auch einen ausführlichen Bericht verfasst, der mit den Worten "Das wissen wir alles schon" ad acta gelegt wurde.

    So, und damit die Stunde morgen etwas besser läuft als letzte Woche, brauche ich Tipps von euch: Was könnte ich mit diesem Jungen machen.

    Konzentrationsübungen - welche?
    Zwischendrin etwas Lockerungsgymnastik - welche?
    Aufsatz schreiben lassen - macht das Sinn?

    Ich bin absolut ratlos, weil ich finde, dass dieser Junge in eine spezielle Einrichtung mit speziell psychologisch und pädagogisch geschulten Lehrern gehört und nich hierher! :ochne:


    Ratlose Grüße

    Rosi
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Deutschtraining mit ADS-ler



    Und genau DAS solltest du den Eltern auch sagen!!!!

    Wenn es das letzte Mal so "drunter und drüber" lief, wird es das diesmal -fürchte ich!- auch so sein und der Junge selbst wird mit Sicherheit nicht "glücklich" sein darüber!!!

    Kennst du das "Schleichdiktat"??
    Da schreibst du Sätze auf Zettel und legst diese in verschiedene Ecken des Raumes, das Kind muß sich einen Zettel angucken, gut lesen, im Kopf behalten, an den Tisch zurück und aufschreiben...
    Das fiele mir jetzt ein, damit du ihn "beweglich" beschäftigen kannst...

    :bussi:
     
  3. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Deutschtraining mit ADS-ler

    Corinna, das würde ich ja gerne, aber ich darf mich nciht persönlich mit den Eltern kurzschließen :ochne: Ist irgendwie ziemlich komisch da.

    Außerdem hat wohl die Mutter selbst darauf bestanden, dass der Junge schon um ein Uhr kommt!


    Die Idee mit diesem Schleichdiktat ist schon mal sehr gut , das werde ich mir mal für morgen merken.


    Ansonsten bin ich auch für weitere Ideen offen!


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  4. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Deutschtraining mit ADS-ler

    :verdutz:

    Verzeih, daß ich nicht versteh, ja?!


    :verdutz:


    :???:
     
  5. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Deutschtraining mit ADS-ler

    Corinna, so ging mir das auch, als ich den Vertrag vorgelegt bekam und nochmal nachfragte.

    Aber jeglicher Kontakt hat immer über die Sekretärin zu gehen, egal um was es sich da auch immer handelt! :ochne:
     
  6. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.833
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Deutschtraining mit ADS-ler

    oha, also wenn ich mir vorstelle daß das Josh wäre, der ja jetzt auch in der 3. Klasse ist...und keine Aufsätze schreiben kann... dann muß ich dich erstmal bemitleiden !!

    Meine würdest du schonmal gar nicht zum schreiben bringen, direkt nach der Schule :umfall:

    Das Laufdiktat hat JOsh auch immer Spaß gemacht. Das war aber auch der einzige Weg wie ich ihn zum schreiben bekam...:???:
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Deutschtraining mit ADS-ler

    Ab nächster Woche soll sich da jemand anderes mit rumschlagen - ich hab dann schließlich auch wieder Gitarrenunterricht zu halten!


    Aber soll ich euch mal was sagen? Mir tut der Junge richtig leid. Das wird für keinen Lehrer einfach und ich finde es einfach nur traurig, das da nciht mehr auf die sehr speziellen Bedürfnisse dieses Jungen eingegangen wird!


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Deutschtraining mit ADS-ler

    :cry: Rosi, das hatte ich in Deutschland auch immer... :cry:

    Es gibt heilpädagogische Schulen, wenn die Eltern Glück haben, bekommen sie ihn noch auf eine solche drauf?!

    Das würde ich mal ansprechen... Meinetwegen auch schriftlich über die Sekretärin (von was eigentlich??? :???: ), denn an so einer Schule kann den Kindern dann wirklich geholfen werden!

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...