Destillasator??

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von nine, 27. Januar 2003.

  1. nine

    nine Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    2.645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo
    Justin ist ja nun 15 Monate
    Muß ich immernoch seine Flaschen und Schnullis
    destillisieren oder reicht es auch die einfach nur
    zu spülen??
    Haben leider keine Spülmaschine.
    Steht aber als nächstes auf der Anschaffungsliste :bravo:
    lg
    nadine
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Nadine,

    die Schnullis koche ich immernoch regelmässig ab (alle 2 Tage), die Flasche spüle ich nur noch (ich habe eine Spülmaschine), kannst sie aber natürlich auch von Hand spülen.

    PN folgt.

    Liebe Grüsse
     
  3. Julies Flaschen koche ich seit ein paar Wochen auch nicht mehr aus. Nur noch die Sauger. Und das wird ja vermutlich auch irgendwann mal vorbei sein.
    Ich tue die Flaschen meistens in die Spülmaschine, aber nur alle paar Tage, wenn sie voll ist. Ansonsten spüle ich sie ganz normal ab. Mit viel klarem Wasser nachspülen - fertig.
    Konnte nicht feststellen, dass die Hummel davon Schaden nimmt :???: :jaja:
     
  4. also, ich sterilisiere das ganze gerümpel immernoch. laurin braucht nur noch 1-2 flaschen am tag, also alle 3-4 tage werden die flaschen sterilisiert, vorher in die spülmaschine sauber gemacht. das wasser koche ich auch noch ab. ich bereite immer am abend die flasche fürs frühstück vor (nur pulver rein, wasser extra in einer sterilen flasche und im flaschenwärmer), so dass mir schon etwas an die sauberkeit der flasche liegt. mit milch ist nicht zu spassen, es entwickelt schneller bakterien als alle anderen lebensmitteln. sonst hat laurin freie bahn fürs dreck :-D

    ich glaube ute empfehlt das sterlisieren für das ganze flaschenalter.

    :winke: gabriela
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Wir haben schon vor dem ersten Geburtstag aufgehört, die Flasche und Sauger zu steriliesieren. So ab 11 Monate, glaube ich. Davor haben wir länger keine gebraucht, weil ich nach Einführung der Beikost zum Stillen immer zuhause sein konnte.
    Lulu
     
  6. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    ich sterilisiere flaschen und sauger nicht mehr, sie kommen in den geschirrspüler(ich spüle sie danach noch ab) oder ich wasche sie so.
    die schnuller werden noch ab und zu ausgekocht.
    wasser für die flasche koche ich auch nicht mehr ab.

    was meint ute?

    liebe grüße
    barbara
     
  7. :ute: meint
    http://www.babyernaehrung.de/flaschenhygiene.htm :cool:
     
  8. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    gabriela, danke für den link.

    die frage ist, wann das flaschenalter aufhört :?:
    es gibt ja auch 3jährige, die aus der flasche trinken :-D

    ich habs bis zum 13./14. monat gemacht, jetzt fang ich sicher nicht mehr an, alles in diesen kübel zu stellen :-D beim nächsten dann.............

    liebe grüße
    barbara
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...