Der Weißkohl richt so "staubig"...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Corinna, 8. Oktober 2008.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    ... :verdutz: Isser dann noch gut??


    Ich hab eben Weißkohl klein gemacht, weil ich Kümmelkappes machen wollte und ich sammel das immer erst in einer Schüssel.

    Und da ich jetzt erst mal zu einem Termin muß, wollte ich den gleich kochen, aber nun hab ich fest gestellt, er riecht irgendwie so "staubig" (kann ich nicht anders beschreiben!)

    :???: Meint ihr, der ist noch "gut"?

    Aussehen tat er ganz normal! :jaja:

    Unsichere Grüße,
    :winke:
     
  2. Viper

    Viper Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. November 2002
    Beiträge:
    16.032
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    nu noch tiefer im Pott
    AW: Der Weißkohl richt so "staubig"...

    Der schmeckt ja auch roh. Beiß doch mal rein und probier.

    :winke:
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Der Weißkohl richt so "staubig"...

    :lichtan:

    :hahaha: Aber ob sich das mit meiner Magenverstimmung verträgt??

    :???:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...