Der Sträfling

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von Jessi, 2. Oktober 2003.

  1. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Ein Sträfling flieht aus dem Gefängnis, wo er die letzten 15 Jahre
    verbracht hat. Auf seiner Flucht kommt er an einem Haus vorbei und bricht in dieses ein.

    Im Schlafzimmer trifft er auf ein junges Paar, das gerade im Bett
    liegt. Er zerrt den Mann aus dem Bett und fesselt ihn an einen Stuhl. Dann
    fesselt er die Frau ans Bett, beugt sich über sie, küsst sie in den Nacken, steht wieder auf und geht ins Badezimmer. Während er sich dort
    aufhält, sagt der Ehemann zu seiner Frau:

    "Hör zu, dieser Kerl ist ein Sträfling, sieh Dir seine Kleidung an!
    Wahrscheinlich war er lange Zeit im Gefängnis und hat seit Jahren keine
    Frau mehr gehabt! Ich habe gesehen, wie er Dich in den Nacken geküsst hat.
    Wenn er Sex will, wehr dich nicht, jammere nicht und tu alles, was er von
    Dir verlangt! Versuche in jedem Fall, ihn zu befriedigen. Dieser Kerl wird
    gefährlich, wenn Du ihn verärgerst und bringt uns am Ende noch um. Du musst jetzt stark sein, Schatz!

    Ich liebe Dich!"

    Seine Frau antwortet ihm: "Du,der Mann hat nicht meinen Nacken geküsst! Er flüsterte mir ins Ohr, daß er Dich sehr sexy findet und hat mich gefragt, ob wir irgendwo Vaseline haben.

    Du musst jetzt stark sein, Schatz! Ich liebe Dich auch!"
     
  2. Blatthaar

    Blatthaar Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Senftenberg
    Homepage:
  3. Kannte ich schon, aber ich bin vor lachen vom Stuhl gefallen, als ich den das erste Mal gehört habe :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...