Der neue Starwars...

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von ElliS, 23. Dezember 2015.

  1. ElliS

    ElliS Shopping Queen

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    New Delhi/India
    ...ist der was fuer einen achtjaehrigen? Niklas moe hte den gern sehen, kennt aber die anderen nicht....was meint Ihr?

    :winke:
     
  2. Mondkuss

    Mondkuss Königin des Kopfkinos

    Registriert seit:
    14. Januar 2013
    Beiträge:
    3.452
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Saarland - das schönste Bundesland der Welt
    AW: Der neue Starwars...

    Ich komme soeben aus dem Kino. Wie es bei euch ist weiß ich ja nicht, aber hier ist er FSK12, von daher dürfte er hier eh nicht rein.
    Und ganz ehrlich? Ich würde es nicht machen! Abgesehen davon dass er stellenweise wirklich sehr laut ist (mit viel Schießerei und Explosionen und mächtig wumms), gibt es auch einige Szenen, die ich ein Kind in dem Alter nicht sehen lassen wollte.
    Wenn die Bewohner eines gesamten Dorf von den Stormtroopern in der Dorfmitte zusammengetrieben werden, eingekreist und dann allesamt erschossen (und ja, das wird nicht nur angedeutet, das sieht man), dann ist das mMn nix für ein Kind.
    Oder ein Tentakelmonster mit nem Riesenmaul voll Reißzähne, das ein paar Typen als Imbiss verspeist. Und das sind nur zwei Beispiele von sehr explizit gezeigter Gewalt... also nee, ich würde es wirklich nicht machen.
     
  3. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Der neue Starwars...

    Ich war letzte Woche und wurde daraufhin von meint Freundin bezüglich ihres 7 jährigen gefragt.

    Es kommt, wie so oft, auf das Kind an.
    Ich hätte den damals ohne Probleme verstanden und verarbeitet als "Fantasie", bin da aber schon immer etwas "schräg" gewesen. Meiner Tochter wäre er in diesem Alter definitiv zu hart gewesen.

    L. von meiner FreundinFreundin ist da sehr reflektiert, mit ihm fachsimpel ich am liebsten. :hahaha:

    Ja, manche Szenen sind schon düster, aber wenn ich das mit den abendlichen Nachrichten vergleiche... Die Frage ist halt wie gut ein Kind Realität und Fiktion trennen kann.

    Was ich abgesehen der FSK eher anmerken würde:
    Als einzelner Film ist er, naja, nett, aber nicht schlüssig wenn man den Hintergrund nicht kennt.

    Meine Tochter fragte mich, wie der war und worum es ging. Nach den ersten 2 Sätzen schaute sie nur :verdutz:
    Selbst die bekannten Figuren sagten ihr nichts, bzw nur namentlich.
    Ich hätte ihr quasi Episode 1-6 in Kurzfassung erklären müssen.
    Demnach schauten wir Sonntag Episode I (und, ach guck mal, der ist ja wirklich interessant und nicht so öde, wie sie mit seit Jahren erzählt. :hahaha: ).

    Lange Rede, keinen Sinn:
    Mit einem 8jährigen Fan würde ich gehen. Mit einem sensiblen Kind oder einem Neuling wohl nicht. :jaja:
     
  4. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Der neue Starwars...

    Mein Sohn kennt die vorherigen Filme nicht und war auch mit seinen fast 12 Jahren noch nie Star Wars Fan - wie sonst alle anderen in seiner Klasse damals. Ging irgendwie an ihm vorbei ....

    Letzten Sonntag hat er den Film im Kino gesehen weil er zu einem Kindergeburtstag eingeladen war. Ich denke ihm fehlte schon einiges an Hintergrundwissen. Er fand ihn "ganz ok", aber Star Wars Fan ist er immer noch nicht. :)
     
  5. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Der neue Starwars...

    Das heißt ja "Freiwillige Selbstkontrolle". Die Kinos kontrollieren das hier bei uns nicht. Es liegt in der Verantwortung der Eltern.

    Ich war mit meinem Sohn (9,5 Jahre - vierte Klasse) im Kino, nachdem ich den Film zuerst ohne Kinder gesehen hatte. Bei der Szene mit den Dorfbewohnern am Anfang habe ich ihn Wegschauen lassen. Die Ohren halt er sich beim Wegschauen mit zu.
    Der Rest des Filmes ist brutalitätsmäßig meiner Meinung nach unkritisch. Ich habe mich aber erst nach langen Diskussionen breitschlagen lassen, als er mir glaubhaft versichert hat, er nähme den größeren Schaden, wenn er den Film nicht sehen dürfte :)

    Als "Gegenleistung" hat er eine Woche auf Handy und Wii verzichtet :umfall: Es war ihm also wirklich richtig wichtig.

    Ich denke nicht, dass es ihm geschadet hat.

    Viele Grüße
    Rita
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.834
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Der neue Starwars...

    Hier ist es so, dass man mit den Eltern gehen darf, aber nicht alleine und nicht mit "Nicht-Eltern-Erwachsenen" und ja das wird kontrolliert, vor ein paar Jahren hat mein Mann mal für den Freund von Yannick keine Karte bekommen. Und Larissa ist mir ihrer Freundin abgewiesen worden, weil die erst 11 war.

    LG
    Su
     
  7. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Der neue Starwars...

    Kann gut sein, dass das hier auch so gehandhabt wird und ich nur noch nicht die Erfahrung gemacht habe. Bei Johanna haben wir uns bisher eisern an die FSK gehalten.
     
  8. Rita

    Rita Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    4.104
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Der neue Starwars...

    Finde ich ja auch total gut!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...