Der Kindersammler (Taschenbuch)

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Italia, 28. November 2006.

  1. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hat das schon jemand von Euch gelesen?

    Ich würds geren kaufen bin aber noch unschlüssig...
     
  2. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Der Kindersammler (Taschenbuch)

    Ich bin bei etwa in der Mitte angelangt und finde es bisher sehr gut wenn auch das Thema etwas heikel ist.Ich finde das Buch sehr flüssig zu lesen aber an manchen Stellen schon schockierend da die Autorin dem Leser viele Einblicke in die Gedanken sowohl von dem Mörder als auch den Opfern gibt.
    Meine Meinung ist wenn man auch für fiktive Geschichten mit so einem schweren Thema sensibel ist dann sollte man dieses Buch nicht unbedingt kaufen.
     
  3. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der Kindersammler (Taschenbuch)

    Hm :???: Ja ... das habe ich mir gedacht.. noch ne Frage handelt es sich um eine Wa(h)re Geschichte?
     
  4. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Der Kindersammler (Taschenbuch)

    Nein das ist eine rein fiktive Geschichte.
    Bei einer wahren Begebenheit hätte ich wahrscheinlich Probleme es zu lesen.
     
  5. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der Kindersammler (Taschenbuch)

    Meine Mutter und eine Freundin haben es gelesen und waren sehr begeistert. Bei mir liegt es jetzt auf dem Nachttisch, damit ich es als nächstes lesen kann. Ganz nach meinem Geschmack. :bravo:
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Der Kindersammler (Taschenbuch)

    Alina war auch genaz begeistert und nu warte ich d rauf :)
     
  7. mickibr1

    mickibr1 Geliebte(r)

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Der Kindersammler (Taschenbuch)

    Ich habe es auch gelesen. Es hat mich schon gefesselt, aber das Thema ist heftig. Ich finde die Einblicke in das Handeln des Möders heftig und musste mich manchmal zwingen, weiterzulesen. Und ich finde, dass man mit seinen Gedanken ganz schön alleine gelassen wird in diesem Buch. Es wird nie so richtig gesagt, dass es falsch ist, was er da tut.
    Aber ich musste es unbedingt durchlesen. Aber war schon heftig....
     
  8. Birgit

    Birgit freches Huhn
    Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    6.108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Werne
    Homepage:
    AW: Der Kindersammler (Taschenbuch)

    Ich habe es auf dem Nachtschränkchen in der Warteschleife liegen :-D

    Mal sehen ob ich es lesen kann. Bin ja nicht so der "eiskalte" Leser wie Frauke. ;-)

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...