Der große hat jetzt ein Aquarium :)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Alvae, 17. August 2012.

  1. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    will ich euch mal zeigen... ich finds cool. er hat sich alles selber ausgesucht.

    Besatz:
    1 Kampffischpärchen (Fritzi und Frieda)
    6 Moosbarben (2 sind wohl Fotoscheu ;)
    3 Wasserfrösche (die muss man aber immer suchen ;)
     
    #1 Alvae, 17. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Der große hat jetzt ein Aquarium :)

    schick :prima:
    Die Blauschleier find ich schick. Bin aber , ob die Eure Barben in Ruhe lassen :sagnix:

    Wie groß ist das Aquarium??
    Für den Boden könntet ihr noch 2 Zwergwelse gebrauchen (die "Bodenstaubsauger"). Die werden i.d.R. von den Kämpfern in Ruhe gelassen.
     
  3. Alvae

    Alvae Pieps

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der große hat jetzt ein Aquarium :)

    Doch, Fritzi lässt die in Ruhe. Die waren auch in der Tierhandlung in einem Becken.

    Ja, Welse und noch ein paar Schnecken kommen noch, aber da will ich noch 1-2 Wochen warten. Das Becken ist nur 60 cm breit.
     
  4. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Der große hat jetzt ein Aquarium :)

    Wie viel Liter hat es denn?
    Bei kleinen Becken sollte man eher sehr sparsam mit Fischbesatz sein, sonst kippt das Ökosystem sehr schnell um. Ich hatte damals in meinem 60 Liter Becken 2 Honigguramis und 5 Metallpanzerwelse, das war locker genug und hat funktioniert. Ich hatte aber auch schon mal mehr Fische drin und hatte dann ständig Probleme mit Flossenfäule.
    Zumal Kampffische ja auch eher empfindlich sind, lieber vorsichtig sein.
    Wobei Welse auch eher nicht auf Kies gehalten werden sollten, die mögen Sand lieber, ist für ihre Barteln angenehmer.

    Ich hoffe er hat viel Spaß an seinem Becken und den Fischis :)
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Der große hat jetzt ein Aquarium :)

    wie schön.
    Der Dino ist ja cool.

    Frösche find ich auch klasse, da schiel ich auch schon lange danach :bravo:
     
  6. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.877
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Der große hat jetzt ein Aquarium :)

    Schöööön!

    Welse für den Boden oder Garnelen - die machen auch fein alles sauber :zahn:

    Ich drück die Daumen das die Kampffischli die anderen in Ruhe lassen - wir hatten nach einer Woche nur noch dieses Pärchen im Aquarium :zahn:
     
  7. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Der große hat jetzt ein Aquarium :)

    Die kleinen Zwergenwelse vertragen den Kies sehr gut. Die etwas größeren nicht, aber ich würde eh bei den kleinen bleiben bei der Aquariengröße.

    Ich schließ mich Casi an. :) Hier wurden selbst von meinen friedliebenden Zwergenschmetterlingsbuntbarschdrillingen (welch Wort) alle anderen Fischis gefressen :bissig: Bis auf die Welse, die leben noch (und das schon seeeeehr lange).
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Der große hat jetzt ein Aquarium :)

    wobei Lebendfutter sehr gesund ist, so isses ja nicht *g* ;-) ....
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...