der etwas andere Krimi

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von AndreaLL, 20. Dezember 2005.

  1. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    "...aus den morgenfeuchten Innereien des Schäfers ragt ein Spaten. Und da Spaten keine Krankheit sind, muss es Mord sein!"
    So denkt die verschreckte Schafherde des toten Schäfers rund um "Miss Maple", dem schlauesten aller Schafe.

    Die Schafe begeben sich nun daran, den Mörder zu finden...

    Mir wurde versichert, dass man Schafe mit ganz anderen Augen sieht, wenn man dieses Buch gelesen hat:nix:.

    Vielleicht fehlt ja dem Einen oder Anderen noch eine Geschenkidee (dann: siehe unten),

    tschüüs, Andrea
     
  2. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: der etwas andere Krimi

    Von dem Buch hab ich auch schon gelesen und überleg hin und her, ob ich das wohl mag.
    Schreib doch bitte noch etwas mehr.

    Ich liebe Krimis, aber das kann ich mir kaum vorstellen. Die Katzenkrimis find ich übrigens saublöd...:nix:
     
  3. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: der etwas andere Krimi

    Okay! Also:...die Schafe hatten sich an strategisch wichtigen Punkten postiert, um die Menschen beobachten zu können, als diese den toten Schäfer fanden. Nachdem die Menschen gegangen waren, erfolgte eine kurze Besprechung.

    Zitat: Sehr sachlich wandte er (der schwarze Widder) sich an Miss Maple. "Der Metzger hat zuerst gesprochen. >Schweine!<, hat er gesagt." Die Schafe sahen sich erstaunt an. Noch nie waren Schweine auf ihrer Weide gewesen. Zum Glück! Die Worte des Metzgers machten keinen Sinn.

    Solche Spielereien kommen immer mal wieder vor. Man liest mit einer gehörigen Portion "Augenzwinkern". Wie schon gesagt, der etwas andere Krimi.

    Über die ersten fünfzig Seiten bin ich noch nicht hinaus. Wenn du dich noch etwas geduldest, kann ich dir später mehr sagen.

    Kennst du das auch? Manchmal trifft man auf Buchhändler/innen, die mit wirklich "glühender Leidenschaft" von einem Lieblingsbuch schwärmen können. Die Empfehlungen dieser Leute habe ich bisher noch nicht bereut (natürlich vorausgesetzt, dass das Thema passt :nix: ).

    Von den Katzenkrimis habe ich nur den allerersten gelesen (Felidae!?). Der hatte mir schon nicht gefallen.

    Tschüüs, Andrea
     
    #3 AndreaLL, 20. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2005
  4. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: der etwas andere Krimi

    Den fand ich auch schon doof. Aber ich mag auch weder Katzen, noch den Autor. Das kann einfach nicht funktionieren. :)

    Ja, so eine Buchhandlung haben wir hier auch. Die Buchhändlerinnen lesen alle drei gerne Krimis. Genau die Art, die ich auch lese. Aber auch so Sachen wie Jane Austen und sie mögen so besonders schöne Dinge. Irgendwie kitschig-schöne Sachen.
    Und sie haben einen sehr guten Geschmack bei Kinderbüchern.

    Dieser ganze Laden ist mein Verderben.
     
  5. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    AW: der etwas andere Krimi

    Wo gehst Du denn hin Frauke? Das hört sich ja ganz so an, als ob ich da auch mal hinmüsste :nix:
     
  6. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: der etwas andere Krimi

    Na klar!

    Ankerbuch in Andernach!!! :)
    http://www.anker-buch.de

    Bis zum nächsten Kaffee - dann mit Buch!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...