Der ernährungsbewußte weibliche Hund von Heute ....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Viola, 12. März 2009.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    .... frißt natürlich Obst und Gemüse und knabbert mit Vorliebe Äpfel :hahaha:

    HPIM4859.JPG

    HPIM4860.JPG

    Ich find das so zucker :cool:

    Amüsierte Grüße, Viola
     
  2. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Der ernährungsbewußte weibliche Hund von Heute ....

    Oh, Viola, können wir deinen und meinen Hund mal zusammen bringen?
    Meiner isst nämlich gar kein Obst und Gemüse - leider. Alle meine Hund haben es gefuttert - sie nicht :(. Sie mag nicht mal das teure Bio-Hundefutter. Trockenfutter schon mal gar nicht. Sie geht dann lieber auf das Feld und probiert den Dung, der dort verteilt wurde :umfall:

    Einen hübschen Hund hast du :jaja:.

    Liebe Grüße,
    Sabine
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der ernährungsbewußte weibliche Hund von Heute ....

    :) Herrlich.
    Unser "Alter" frisst mit Vorliebe alle vom Baum gefallenen Pflaumen :umfall: und der "Junge" frist auch leidenschaftlich gern Apfel.
     
  4. AW: Der ernährungsbewußte weibliche Hund von Heute ....

    Vorbildlich. Noch besser finde ich aber die Decke, die drunter liegt. :hahaha:

    Katja
     
  5. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der ernährungsbewußte weibliche Hund von Heute ....

    Danke euch! Gebe die Komplimente gerne weiter an meine Mutter, ist nämlich ihr Hund, zu Besuch auf meinem Teppich, in meiner Küche. :hahaha:

    Hach der Hund ist so zucker. Der knabbert den Apfel rundherum ab, so zart und hält ihn dabei noch mit der Pfote fest... herrlich anzusehen, wie ein Tier das hinbekommt. :cool:
    Der frißt alles an Obst und Gemüse ausser Tomaten. Melone liebt er auch :cool:

    Sabine, ich denke aber auch, dass es wohl nicht so ganz normal ist, dass ein Hund gerne Obst frißt.. vlt hat deiner noch nicht das richtige gefunden? Bei uns ist es ja ähnlich, ich kenne auch Menschen die sich weigern Obst oder Gemüse zu essen :umfall:
    Meine Mutter sagte, sie musste ne Zwangsdiät mit dem Hundi machen, danach hat er eigentlich alles gefressen, auch das gehasste Trockenfutter, das er nun essen muss aus gesundheitlichen Gründen...:) Vlt weil er einfach nun wieder richtig Hunger hat? :???:
     
  6. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Der ernährungsbewußte weibliche Hund von Heute ....

    Genial... das habe ich so auch noch nicht gesehen.... unser Hund hat damals immer die gelben Blüten vom Löwenzahn gefuttert.... aber net nur 2-3 nee der konnte ne ganze Wiese "mähen" :)
     
  7. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der ernährungsbewußte weibliche Hund von Heute ....

    Und du bist sicher, dass du einen "Hund" hattest? :hahaha: Genial :hahaha:
     
  8. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Der ernährungsbewußte weibliche Hund von Heute ....

    Das ist ja ein Schnucki. Und Obst und Gemüse ins Futter oder auch mal so gibt´s bei uns hier auch :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...