Der Bruder mag die Schwester nicht mehr... HILFE !

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von LiebevolleMama, 21. März 2009.

  1. Hallo,
    nach und nach erkenne mich meinen kleinen nicht mehr wieder er hat vor fast 8Monaten eine kleine Schwester bekommen er war auch immer lieb und wir haben auch die aufmerksamkeit gut verteielt dass ging auch sehr gut. Jetzt wird Jasmin stück für stück aktiver und will auch mal mit einen spiezeug spielen usw. er nimmt ihr alles weck bockt wie verrückt rum ich sag echt 100 mal am tag zusammen spielen... wie habt ihr da gehandhabt hab mal in einen Buch gelesen das man den dingen einfach seinen lauf lassen soll ... *hmmm* Er tut auch recht dum wenn er sie nur mal berühren tut schreit er "weg, awa, ab" :( und sie ist so habby wenn sie ihn sieht und er lieb zu ihr ist das macht mit richtig traurig :(
     
  2. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Der Bruder mag die Schwester nicht mehr... HILFE !

    Zusammen spielen? Das Mädel ist 8 Monate alt, schmink dir das ab.
    Schaffe den beiden getrennte Spielbereiche. Laß sie zusammen spielen, wenn *beide* das wollen. Dein Großer muß wissen, daß sie ihm nicht alles wegnehmen darf. Aber: du kannst deinem Großen zeigen, daß er auch seine Spielsachen mit ihr mal teilen muß.
    Du kannst ihm zeigen, wie man mit der Kleinen spielt, indem man Guck-guck und anderes altersgerechtes mit ihr macht. Du kannst ihn einbeziehen, wenn du sie badest, wickelst, pflegst.
    Und du solltest ihm zeigen, daß trotz Baby auch immer noch mal Zeit für ihn da ist - wenn sie z. B. schläft, mach etwas mit "dem Großen". Etwas, was nur er kann, da er ja schon älter ist...

    Ja, ich weiß, daß das schwer ist, weil man müde ist und eigentlich selbst schlafen möchte, wenn das Baby schläft. Vielleicht kannst du die Zeit da etwas einteilen - "erst schlafen wir, dann spielen wir". Aber erwarte nicht, daß ein 2,5jähriger schon mit einem Baby spielen kann - das kommt erst vieeel, vieeel später. In einem Jahr etwa. Auch deine Tochter wird kaum vor 2, 3 Jahren *mit* Kindern spielen können, höchstens *bei* ihnen. Und selbst dann heißt das noch nicht, daß sie zusammen spielen wollen.

    Salat
     
  3. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Der Bruder mag die Schwester nicht mehr... HILFE !

    Da stimm ich voll zu.

    Ein Baby und ein Kleinkind können noch nicht miteinander spielen.

    Ich sehe es ja bei meinen Beiden. OK, Mico ist älter. Es wird ein wenig besser, Mico macht mit ihm Fingerspiele, aber dass sie z.B. Playmobil spielen, das klappt noch nicht. Mico weiß es auch bereits selber, dass das erst in ein paar Jahren geht.
     
  4. AW: Der Bruder mag die Schwester nicht mehr... HILFE !

    Ich habe mir jetzt das Buch:
    "wenn das zweite Kind kommt" gekauft da steht so was ähnliches drin!
    Naja das sie noch nicht zusammen spielen ist mir klar aber das zur zeit so eine ablehnung von seiner seite kommt meine ich... natürlich nehme ich mir auch sehr viel zeit für ihn ist ja klar... ist ja auch mein baby ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...