Den Großeinkauf für die 1. Klasse...

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von sonnenblume, 31. Juli 2013.

  1. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    ...habe ich heute absolviert und war so eben mal 59 Euro (!) los! :bruddel:
    Nur für Hefte, Umschläge, Stifte ect. :umfall: :ochne:

    Mann, Mann! Der Einkauf für meine Große war nicht so horrend.

    Habt ihr, die auch künftige 1. Klässler haben, auch schon eingekauft?


    Leicht geschockte Grüße
    Patricia

    ;)
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Den Großeinkauf für die 1. Klasse...

    Ja, hier. :winke:

    Ich hab heut auch eingekauft und war 100 € los. :rolleyes:

    Allerdings waren da jetzt nicht nur die Sachen für die 1. Klasse meiner Tochter auf der Rechnung sondern auch die Sachen die mein Sohn für die 4. Klasse brauchte. Neuen Füller, neue Hefte da neue Lineatur, neuer Radiergummi, Folienstift usw.

    Und ich hab noch nicht alles. Ich brauch noch drei Pinsel, da gabs die richtigen Nummern nicht. Und noch was was mir grad nicht einfallen will. :???: :umfall: Aber nur Kleinigkeiten. :)
     
  3. Trixi

    Trixi Seelenfänger

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    4.984
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Den Großeinkauf für die 1. Klasse...

    Warte mal ab, das wird noch schlimmer :umfall:
     
  4. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Den Großeinkauf für die 1. Klasse...

    Kosten für diverse Arbeitshefte und Auslagen für Werken usw. werden übrigens dann in der ersten Schulwoche eingesammelt, sind meist immer nochmal so um die 60 - 70 €.
     
  5. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Den Großeinkauf für die 1. Klasse...

    Bianca, ich habe nach deinem ersten Satz einen Schrecken bekommen. :lol:

    Klar, wenn man noch für ein weiteres Schulkind einkauft kommen schnell 100 Euro zusammen.

    Meine Große kann ihre Hefte aus der 5. Klasse auch in der 6. Klasse verwenden.
    Bei uns übernimmt die Schule (Grundschule und weiterführende Schule) einen Großteil der Arbeitshefte.
    Bislang mussten wir nicht mehr als 30 € für Arbeitsheften bezahlen. Bücher bekommen wir alle kostenlos geliehen.

    Als ich den Schulbedarf für meine Große zur Einschulung gekauft habe, waren es nicht ganz 40 Euro - auch mengenmäßig war es weniger.
    Für meinen Kleinen musste ich nun abwaschbare Folienstifte, drei verschiedene Schreiblern-Hefte, für jedes Fach mind. 1 Heft mit Umschlag, einen Schnellhefter plus schmalen Ordner sowie 1 Pack Knete kaufen.
    Ich frage mich, wozu Erstklässler soviel verschiedenes Gedöns brauchen. :lol:.
     
  6. Smile76

    Smile76 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Franken
    AW: Den Großeinkauf für die 1. Klasse...

    Ich war noch nicht beim Einkaufen. Bin aber mal gespannt. Max braucht jetzt in der 1. Klasse so eine scolaflex Tafel am besten noch mit Schutzhülle und Schwämmchen sowieso... Die Tafel kostet allein schon xo um die 10 Euro..

    nun ja, ich berichte.

    LG
    Andrea
     
  7. Tiffi76

    Tiffi76 Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    vor dem Berg
    AW: Den Großeinkauf für die 1. Klasse...

    Wir waren am Dienstag beim Großeinkauf für meine bald Erstklässlerin :herz:

    Ich hatte vorher schon beim Discounter rund 20 Euro Ausgegeben und nun im Fachgeschäft nochmal 70 euro, da waren dann aber auch noch tolle 3 in 1 Stifte +Spitzer für unsere Kleine Maus dabei.

    Die Preise sind schon heftig, im September werden dann nochmal 30-40 Euro für die Arbeitshefte fällig, das wurde uns schon beim 1. Elternabend gesagt.
     
  8. Minisister

    Minisister Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. Januar 2006
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Den Großeinkauf für die 1. Klasse...

    Ich hab Stellas Liste noch liegen, aber bei uns zur 4. Klasse wird es auch nicht weniger sein. Wir brauchen zusätzlich noch einen Zirkel! 50€ plane ich immer locker ein.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...