Dellwarzen !?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Anna Lena, 19. Januar 2006.

  1. Anna Lena

    Anna Lena Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2003
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    also bei uns fing alles am 08.01.06 an, Anna Lena bekam aufeinmal auf der linken Wange komische Pocken, die verbreiteten sich dann rasch übers Kinn und auf die andere Wangenseite (fühlte sich an, als wär man in die Brennessel gefallen). Dann ging es über zum Nacken, wir sind dann zum KIA und der meinte "Allergie", wir bekamen Optiderm und Fenistil für nacht verschrieben. Es half aber alles nichts und dann kamen die kleinen juckenden Pocken auf der Vorderseite ihres Bauches wieder und unter den Achseln. Wir wieder zum KIA und der meinte wir sollten es jetzt mit Loticort versuchen. Dass war mir irgendwie alles zu komisch und wir sind dann heute zum Hautarzt, der wußte auch nicht so recht weiter und meinte es könnten Dellwarzen sein, die jucken aber nicht aber auf der vorderen Bauchseite sind vielleicht 5 dickere Pocken und der Rest des BAuches hat alles kleine rötliche Pickel (wie in die Nesseln gefallen). Jetzt soll ich mal abwarten und er hat mir eine Salbe verschrieben aus weißem Mandelöl mit Zink, damit soll der Ausschlag ggf. weggehen.

    Irgendwie fühl ich mich aber nicht sehr berühigt, ich lauf von Arzt zu Arzt und keiner sagt mir was es definitiv sein kann, jeder verschreibt mir irgendwas und nichts schläg dann an.

    Jetzt hab ich ihr heute abend dann doch die leichte Cortisoncreme ins Gesicht geschmiert und mein Mann sagte eben, die Wangen sehen viel besser aus.

    Die größeren Pocken haben alle kleine Krusten drauf vom kratzen.

    Wie sieht das den aus wenn es Dellwarzen sind, darf sie dann nicht mehr baden damit sie sich nicht weiter verbreiten ?
    Ich hab die Tage mit ihr zusammen gebadet, dann müßte ich sie doch auch kriegen oder ? Hab aber nix !!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...