Daylong Sonnenmilch

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Mama-Huhn, 21. März 2005.

  1. Hallo an alle, die diese Sonnenmilch kennen!

    Ich habe mich dieser Tage hier im Forum über Sonnenmilchen informiert und wollte die Daylong in der Apotheke bestellen. Dort bekam ich ein ratloses "die gibts nicht" zur Auskunft. Stimmt das? Und was mache ich dann? Daniela ist so schrecklich allergisch und will auch in die Sonne!:-?

    Liebe Grüße
     
  2. Jea

    Jea

  3. Vielen Dank, Jea:bussi: ! Mit Pharma-Nr. müßte es jetzt eigentlich klappen.
    Wo gibts Dr. Hauschka? Auch in der Apo? Ladival verträgt Danie nicht. Und für die Großen tuts der Aldi.
    Liebe Grüße
     
  4. Jea

    Jea

    Dr. Hauschka gibt es in der Apotheke (aber nicht auf den Preis achten:umfall: ).


    Ict ein ziemlich gängiges Produkt.

    Lg,
    Jea
     
  5. Ach, Preis ist nebensächlich. Mit dem Kind bin ich teuer gewöhnt...
    Danke nochmal!
    :winke: :winke:
     
  6. Jea

    Jea

    Wärst du so lieb und gibst mal Erfahrungsbericht in Sachen "Daylong".

    Vieleicht teste ich die dann mal an Javan aus.

    Lg,
    Jea
     
  7. Das werde ich machen!
    Lg
     
  8. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Wieso gibt's die Daylong nicht in der Apotheke? :???: Ich kauf die immer da! :jaja:

    Ich find die super, weil ich Marlene damit maximal zweimal am Tag (auch wenn sie im Sommer ins Wasser geht) eincremen muß. Bei mir selbst reicht einmal aus.
    Auch jetzt im Skiurlaub, wo wir übergeilen Sonnenschein hatten, hat die 25er einmal morgens aufgetragen den ganzen Tag gereicht.

    Zwar ist sie nicht billig, aber dafür braucht man sie wie gesagt ja nur einmal pro Tag.
    Und außerdem riecht sie lecker. :mrgreen:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...