dauermüdigkeit

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von mamilein, 15. August 2006.

  1. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    also jetzt muss ich mal bei euch nachfragen.
    ich bin seit alice geburt (bald 2 jahre) von einer dauermüdigkeit gequält,das ist echt nervig.nur ab und zu bin ich mal nicht müde aber ich könne den ganzen tag schlafen.vielleicht weil sie mich so auf trap hält?sie ist ein richtiger enrgiebündel und kann nie ruhig sitzen,ist den ganzen tag am rumspringen und toben was das zeug hält.alle sagen sie hätte eine energie wie zwei kinder.abends bin ich dann so erschöpft,dass ich zu gar nichts mehr lust habe.

    liegt denn diese müdigkeit an den hormonen oder weil alice halt ein richtiger zappelphillipp ist und was bitte kann man dagegen tun?trinke schon täglich 2 büchsen red bull aber das zeug hält auch nicht lange an.

    lg
    heli
     
  2. AW: dauermüdigkeit

    Hast du mal deinen Eisenwert überprüfen lassen? Ein niedriger Eisenwert äußert sich oft in Mattigkeit :jaja:
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: dauermüdigkeit

    ich wollte erst sagen wir sind ja nu auch nicht mehr die Jüngsten :) aber du bist noch garnicht sooo alt...

    Mir geht es ähnlich. Ich habe Tage an denen ich mich kaum aufraffen kann etwas zu tun. Ich mache mit Junior Mittagschlaf und gehe mit ihm um 20.00 Uhr ins Bett.

    Zwar nicht immer aber im Vergleich zu früher doch recht häufig.

    Keine Ahnung an was es liegt, ich kann dir da nicht helfen.
    Aber ich kann dir versichern dass wir nicht alleine sind :) etwas in diese Richtung höre ich immer wieder von anderen Müttern!

    Überigend sind meine Eisenwerte zwar in Ordnung, ich nehme aber seit einiger Zeit wieder Schilddrüsentabl., die Werte sind nicht i.O. .
    Vieleicht liegts auch daran???

    Checks doch mal ab!!!
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dauermüdigkeit

    Hallo,

    Eisen und Schilddrüse sind mir auch zuerst eingefallen.
    Aber es kann auch am Cholesterinwert liegen. Zuviel davon macht auch extrem müde.
    Am besten fragst du den Doc, der kannst testen :winke:

    LG
     
  5. AW: dauermüdigkeit

    Hallo,

    kommt mir bekannt vor. Bei mir ist das eher so Phasenweise - totale Müdigkeit und dann bin ich noch dazu total Antriebslos. Das nervt mich dann manchmal schon selber.
    Schlimm.
    Dann habe ich wieder die totale Energie.....
    und die löst dann wieder die Tage ab - wo ich am liebsten nur schlafen möchte....

    Woran es liegt?
    Am besten wirklich mal beim Hausarzt nachfragen.
    Und eventuelle Mängel checken lassen.

    - aufmunternde Grüsse -

    mamimia
     
  6. buntstift

    buntstift Geliebte(r)

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: dauermüdigkeit

    :jaja: Vitamin- und/oder Mineralstoffmängel? Mir fallen auch als erstes Eisen und B(12) ein. Ich habe endlich drei Jahre nach der Geburt meiner Tochter den Grund meiner Dauermüdigkeit und -antriebslosigkeit gefunden: die Schilddrüse. Seitdem ich Schilddrüsenhormone, Magnesium und einen Vitamin-B-Komplex einnehme, geht es mir viel besser!

    Kann mich nur anschließen: auf jeden Fall mal zum Arzt und Blutcheck machen lassen.

    Gute Besserung :)
     
  7. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: dauermüdigkeit

    ich bin auch dauermüde, nehme jod wegen schilddrüse und meine eisenwerte sind ok.

    lg petra
     
  8. mamilein

    mamilein Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: dauermüdigkeit

    danke für eure antworten!
    an einem mangel hab ich zwar auch schon gedacht obwohl ich täglich vitamine u mineralien in tablettenform zu mir nehme.aber ob ich trotzdem einen mangel haben kann???

    vielleicht sollte ich wirklich mal zum arzt.
    heute gehts zwar wieder besser weil ich mehr getrunken habe als sonst.vielleicht liegts ja auch am wenig trinken!?

    lg
    heli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...