Das Untier ist krank...

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Stina, 23. Dezember 2010.

  1. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    Kasimir ist krank... Fieber, roter Rachen, Appetitlosigkeit und schlapp ist er auch...Am Dienstag waren wir beim Tierarzt, heute wieder...diesmal mit nem anderen Antibiotika gegen die vereiterten Mandeln, das erste hat nicht angeschlagen...

    Ich hoffe mal nun wirds gut...Montag muss er nochmal wieder kommen, neuer Blutcheck, alles andere kontrollieren lassen und dann geh ich da hoffentlich damit raus das er auf den besten Wegen der Besserung ist...

    Bis dahin soll ich abmessen wieviel er in 12 Stunden trinkt und was er frisst und 3 mal am Tag Fieber messen...

    Und schlafen soll es viel...tut es aber auch...und nun heißt es abwarten...

    Und bitte Daumen drücken das nach 4 Tagen Antibiotika alles wieder GUT ist, bitte!

    Lg Stina
     
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Das Untier ist krank...

    Oh weh der arme Kater. Ich drück feste die Daumen!
     
  3. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    AW: Das Untier ist krank...

    Morgen früh, erster Gang Tierarzt...

    Das man von Antibiotika keinen Hunger hat ist das eine...aber noch nicht mal 50g am Tag essen ist das andere...

    Kasi niest noch, danach tränen die Augen und so richtig aktiv ist er auch nicht...aber am meisten Sorge macht mir das mein Fresssack nichts mehr frisst...

    :( ach manno...ich kann mein Untier so nicht sehen, ich will es wieder frech und all sowas
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Das Untier ist krank...

    Und ich hatte so gehofft, jetzt was positives zu lesen!

    Ich drück euch feste die Daumen, dass ihr es in den Griff bekommt.

    Päppelst du ihn, sprich, flößt du ihm zumindest irgendwie Flüssigkeit ein? Wäre nämlich wichtig. Frag mal deinen Arzt nach Präparaten, die du geben könntest.


    Daumendrückende Grüße

    Rosi
     
  5. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    AW: Das Untier ist krank...

    Er trinkt...das ist nicht das Problem...er hat auch Hunger...weil wenn er könnte wie er wollte würd er mir alles vom Brot klaun...

    Trockenfutter das er sonst als Leckerlie bekommt frisst er auch, das hab ich in meiner Not schon ausprobiert, aber ich möchte es ihm nicht nur geben...

    Grad bekam er nen bisschen Thunfisch...den hat er gut weggefuttert...ich denke einfach das Antibiotika und der noch leichte Schnupfen und das trübe Wetter schlagen ihm aufs Gemüt...

    Ach menno...wenn wir doch nur die gleiche Sprache sprechen würden...und ich verstehen würde was er mir so erzählt :(
     
  6. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Das Untier ist krank...

    oh je :( ich drück weiter feste!
     
  7. Stina

    Stina Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. März 2009
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NRW
    AW: Das Untier ist krank...

    Juchuuuh, vielen Dank für die Zauberdaumen!

    Nachdem ich heute morgen dachte es geht alles wieder von vorne los war das tränende Auge nur eine Wimper die im Auge war und ansonsten ist das Untier fieberlos und...er niest immer seltener...hat heute aber auch noch mal eine Spritze mit Antibiotika bekommen damit sich das Auge nicht auch noch entzündet und das niesen irgendwann ganz weg ist...

    Weiteres lieb haben steht auf dem Programm...für morgen wenn ich weg bin hat er sich oben bei den Mietern einquatiert...ich wollte nur bitten das sie die Jalosien runter machen am Abend sie boten mir dann an dem Untier die Tür oben angelehnt zu lassen damit er hoch kommen kann wenn ihm langweilig wird :herz:

    Das lässt mich gleich mit einem viel besseren Gefühl Sylvester in Hamburg feiern, wo ich doch heute morgen so weit war das ich absage...

    Lg Stina und Kasimir
     
  8. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Das Untier ist krank...

    :bravo: schöne Nachrichten :corinna: Viel Spaß dir! :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...