Das Unternehmen "Zahnarzt"

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Hedwig, 21. Juni 2007.

  1. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da wollt ich heute eigentlich mal endlich "eben schnell" nur zum Zahnarzt, um die beiden Füllungen wieder richten zu lassen, die ich -zugegeben schon vor einiger Zeit :oops:- verloren habe.
    Nachdem ich meinen alten Zahnarzt in der Stadt getroffen habe (mit seinen Töchtern und in seinem Haus bin ich mit aufgewachsen), beschließe ich, wieder zu ihm zu gehen.

    Telefonat mit der netten Frau am Thresen letzte Woche: Ja, der Dr. wird im Moment vertreten von Herrn 0815, ab 8.00h ist Schmerzsprechstunde, kommen Sie einfach rein die Woche."

    Punkt 8.00h heute morgen sehe ich mich dann einem miesgelaunten Zahnarzt gegenüber, der den Terminplan des Tages studiert und bereits die Augen verdreht als er hört, warum ich da bin.

    Im Wartezimmer höre ich dann, wie Herr Dr. 0815 mit seiner netten Hilfe ins Gericht geht: "Wieso hat die keinen Termin? Die hat doch eh nix. In Zukunft schicken Sie mir bitte die ganzen Privatpatienten direkt nach hinten durch. An den ganzen 01-ern (was immer datt is), verdienen wir hier nichts."

    Okay, denk ich mir. Ein wirtschaftlich denkender Mann :rolleyes:

    Im Behandlungszimmer hält er mir dann einen Vortrag, dass ich wegen der Kinder die Füllungen erst jetzt neu machen lasse, sei eine faule Ausrede und ich solle nicht immer alles :)???: kennen wir uns?) auf meine Kinder schieben.

    Okay denk ich mir. Ein nicht wirklich einfühlsamer Mann.

    Nachdem eine Füllung drin ist, meint er, ein Rötgenbild muss her. Von beiden Zähnen. Der eine ist bereits zu (was macht er denn, wenn der Zahn darunter kaputt ist? Wieder :???:).

    Er findet eine Entzündung im Kiefer. Zahn muss gezogen werden. Ich soll mir aber bitte einen neuen Termin geben lassen.
    Okay. Mach ich. Und was ist mit der Entzündung?
    -Ja, was soll damit sein?
    Ich fahre Samstag für eine Woche in den Urlaub, muss die Entzündung nicht behandelt werden?
    -Die verschwindet, wenn der Zahn gezogen ist.
    Öhm, ja. Wissen Sie, ich hatte schonmal eine Sepsis, ich muss das kein zweites Mal haben.
    - Eine Garantie kann ich Ihnen da nicht geben.
    Vielleicht Antibiotika?
    - Wegen so nem Killepitz schreib ich keine AB auf. Und überhaupt, wenn Ihnen meine Behandlunsgweise nicht passt...
    ...wer ich mich beim Dr. XY beschweren, mit dessen Kindern ich aufgewachsen bin.
    - Ist mir doch scheißegal, mit wem Sie aufgewachsen sind.

    den Rest erspar ich euch.

    Hach, is datt schön, ein popeliger Kassenpatient zu sein :zahn:

    Liebe Grüße
    Kim
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Das Unternehmen "Zahnarzt"

    :umfall:
    Ich fass es nicht....

    Ich drücke die Daumen, dass Du einen entspannten Urlaub hast!
    Oder gehst Du noch zu einem anderen Doc? Das ist ja kaum zu fassen....

     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Unternehmen "Zahnarzt"

    :entsetzt:

    das ist ja unglaublich :nein:

    Kim, das würde ich auf jedem Fall dem eigentlichen ZA antragen. Solche Kollegen als Vertretung sind nicht tragbar.

    LG Silly
     
  4. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Unternehmen "Zahnarzt"

    :winke:

    jetzt hast du mich mit offenem Mund hier sitzen. Kann doch nicht oder? Ich habe ja schon einiges an dreisten Ärzten kennengelernt, aber SO doof ist mir echt noch keiner gekommen. Komm ich nicht drüber über die Sätze. :nein:

    Du Ärmste :tröst:

    Hoffentlich macht die Entzündung dir jetzt keinen Ärger.

    Liebe Grüße
    Angela
     
  5. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Das Unternehmen "Zahnarzt"

    :entsetzt:

    Das gibts ja wohl nicht!!!
    Mir fehlen die Worte und die die mir einfallen müsste ich hier wegbeepen :nix:

    Ich würde mich auf jedenfall noch bei dem dir bekannten Zahnarzt beschweren.
    Sachen gibts :ochne:
     
  6. Schwarze Katze

    Schwarze Katze Fusselkatz

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kiel
    Homepage:
    AW: Das Unternehmen "Zahnarzt"

    Boah, was für ein Stinker. Das würd ich dem regulären Zahnarzt aber auch flüstern, was seine Vertretung so mit seinen Patienten anstellt. :bruddel:

    Was bin ich froh, dass mein Zahnarzt nicht so fies drauf ist.
     
  7. AW: Das Unternehmen "Zahnarzt"

    Das darf ja wohl nicht wahr sein. Hoffe das Du in deinem Urlaub jetzt keine Zahnschmerzen bekommst. Aber wer weiß wie lang Du die Entzündung schon hast und sich bis jetzt noch nicht bemerkbar gemacht hat. Würde auf jedenfall mit Deinem Zahnarzt darüber nochmal sprechen. Habe das Röntgenbild ja nicht gesehen aber veilleicht ist es ja nicht so schlimm das er direkt raus muß. Es gibt ja noch die möglichkeit den Zahn mit einer Wurzelbehandlung zu Retten,wenn es denn geht. Denn wenn weg dann weg und dann muß die Lücke ja auch wieder geschlossen werden.
    Ach so eine 01 ist eine normale Vorsorgeuntersuchung. Bei der die Zehn Euro Praxisgebühr nicht bezahlt werden müssen. Es sei denn es muß mehr gemacht werden.

    Wünsche Dir einen schönen Urlaub!

    Lg Anika
    die froh ist nicht so einen Zahnarzt zu haben da sie ihn kennt. Ist ihr Chef.
     
    #7 Anika mit Marlon, 21. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juni 2007
  8. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: Das Unternehmen "Zahnarzt"

    :bussi: klasse so eine Giftspritze am frühen Morgen. Ich würde das auch dem Chef sagen, ich prophezeie mal, Jemand der so ein Denken hat an dem haben auch Privatpatienten nicht lange Spaß.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...