Das Streben nach Glück

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Davids_Mama, 28. Januar 2007.

  1. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    war gestern in den Kinofilm "
    Das Streben nach Glück".

    Der Film ist gut gemacht. An ein paar Szellen langgezogen aber gut.

    Nur.....ich als Alleinerziehende Mum, die selber noch frische Wunden hat hat der Film die Wunden wieder geöffnet und es wurde mir oft schwer ums Herz.
    Wer noch vor hat diesen Film zu sehen und selber noch frisch in Trennung ist oder noch daran zu knappern hat, sollte es sich diesen Film vielleicht später ansehen. Ich konnte gestern Abend nicht über den Film mit meinem Partner reden.

    LG Kathrin


     
  2. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Streben nach Glück

    Hallo Kathrin

    Mich hat der Film auch tief berührt und ich habe ihn mit meiner Freundin ebenfalls "single mum" gekuckt und auch besprochen.
    Trotz allem finde ich ihn klasse, auch wenn mir gerade der Junge oftmals sehr sehr leid getan hat. Am Ende hatte ich genau wie Will Smith Tränen in den Augen und hätte hemmungslos weinen können. Er zeigt aber auch wie hart es in den Staaten ist, wie schlecht(bzw. kaum vorhanden) die soziale Absicherung ist. Er zeigt aber auch wie hart es für uns Alleinerziehende Mütter ist und was wir unseren Kindern zumuten müssten, wenn wir hier nicht so eine Absicherung hätten.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  3. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    AW: Das Streben nach Glück

    Ich hab ihn auch gesehen und hab schon bei der Hälfte gesagt, dass der Film meine Stimmung absolut runterzieht. Da wusste ich ja noch nicht, dass es bis 5 minuten vor schluss noch so weitergeht!

    Also er ist schon gut der Film, denn es ist absolut Real, aber wenn man eh schon nicht gut drauf ist, dann sollte man besser noch was warten.


    LG Vanessa
     
  4. KeksKrümel

    KeksKrümel Queen of fucking everything

    Registriert seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    7.204
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Das Streben nach Glück

    Ich fand Ihn auch ganz klasse.

    LG Sandra
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Streben nach Glück

    Wir waren auch gestern im Kino....

    ich muß sagen, mich hat dieser Film auch sehr berührt. Zwischendurch mußte ich mal ins Taschentuch schneuzen ;)
    Echt abslout krass was dieser Mann alles geschafft hat...war das jetzt eigentlich ne "reale" Geschichte, oder nicht?
     
  6. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Streben nach Glück

    Oh, habs grad gelesen...basiert doch auf ner wahren Geschichte.

    Besonders cool fand ich übrigens die Szene, als er im Unterhemd zum Vorstellungsgespräch kam...und dann der Spruch mit der Hose....echt genial :cool:
     
  7. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: Das Streben nach Glück

    ich fand den Film auch klasse.

    Man darf nur keine Komödie erwarten, dann wird man auch nicht enttäuscht.

    Ich hab auch so einige Tränchen runtergeschluckt.
     
  8. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Das Streben nach Glück

    Ich werd mir den auch anschauen, auch wenn ich in solchen Dingen doch schon sehr sensibel bin, aber allein der Titel drängt mich schon dazu, und die Vorschau, ich muss ihn einfach sehen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...