Das Sonnenblumenmädchen

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Clarinja, 29. März 2004.

  1. Hallo,

    das ist meine Empfehlung. Das Buch ist von Noelle Chatelet und beschreibt, das Eltern- und Kindsein in einer herrlichen Mutter-Tochter- Sommergeschichte mit viel Ehrlichkeit und Tiefgang und Humor. Es geht um die allererste große Liebe und wie Kinder so etwas erleben.
    Sehr, sehr nett zu lesen und auch nicht besonders dick - so hat man auch als Mama eines Minizwerges die Chance es zu Ende zu lesen, bevor man den Anfang wieder vergessen hat.
    Ich habe das Buch auch schon verschenkt - es ist wohl etwas für jüngere Frauen und/ oder Mamas. Vielleicht hat auch die ein oder andere Oma einer kleinen Enkeltochter Spaß daran.
    Ach ja, ab April gibts von Noelle Chatelet wieder 3 Bücher (inkl. Sonnenblumenmädchen) in einem zum Preis von einem.

    Viel Spaß

    Clara
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ich habe das Sonnenblumenmädchen gelesen als ich schwanger war und im KH lag, weil Leon angeblich eine Eileiter-SS sein sollte :-D .
    Es ist super schön geschrieben und zeigt unheimlich viele Emotionen auf. Mir hat es gefallen und ich kann es nur weiter empfehlen !
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hab ich mir heute im Buchladen bestellt und das ist morgen früh da, so das ich etwas im KH zu lesen hab :jaja:

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...