Das schlechteste Zeugnis ever...

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von lulu, 1. Februar 2009.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Klaas hat Freitag sein eindeutig schlechtestes Zeugnis ever mit nach Hause gebracht. Was hat er sich geaergert! Das tolle ist, dass er weiss, dass er deutlich unter seinen Moeglichkeiten geblieben ist. Die Zeugnisse hier sind sehr detailiert und die Teilnoten und kommentare sprechen deutlich fuer Faulheit, Oberflaechlichkeit und Starrsinn.

    Mein Mann findet es grossartig; er meint, es sei genau das richtige Alter fuer so ein Feedback :heilisch:.

    Jedenfalls ist das Kind so veraergert ueber sich selbst, dass der I-Pod jetzt per Weckton taeglich ans Cello-Ueben erinnert :hahaha:.

    Wir haben gut Lachen. Das Zeugnis ist immer noch nicht Besorgnis erregend. Aber ich wollte unter den ganzen ABC-Schuetzen hier mal von der vorpubertaeren Front berichten.

    Lulu :winke:
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Das schlechteste Zeugnis ever...

    Huhu,

    Erics Zeugnis war bis auf 3 Dreien (in Deutsch,Englisch,Erdkunde) absolut spitzenmässig.Eric ärgert sich über die 3en extrem, weil er die nur aufgrund seiner grottenschlechten Schift/Heftordnung hat.Die Heftführung zählt leider bei einigen Fachlehrern extrem zur Zeugnisnote.

    Allerdings hab ich echt keine Ahnung, wie ich sein Schriftbild verbessern kann :ochne:

    Über Michelles Zeugnis red ich jetzt mal besser nicht.... :heilisch:

    Lg,
    Michaela
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das schlechteste Zeugnis ever...

    Genau, die 3en sind es, die ihn fuchsen, weil er noch nie welche hatte. Diesmal sind zwei auf dem Zeugnis, eine in "Anwenden der im Unterricht gelehrten Schreibelemente" (oder wie auch immer man da uebersetzen will) als Teilnote im Schreiben. Die andere habe ich schon wieder vergessen. Aber der Starrsinn kommt da durchaus raus :heilisch:.

    Ich finde Klaas Handschrift ja unmoeglich und wir sprechen jedes Jahr die Lehrer darauf an, und sie haben nichts an der Sauklaue auszusetzen. Wer weiss, was sie sonst noch so sehen :entsetzt:?

    Lulu
     
    #3 lulu, 1. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2009
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Das schlechteste Zeugnis ever...

    Abgesehen vom Zeugnis, finde ich die Reaktion deines Mannes toll :cool:
     
  5. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: Das schlechteste Zeugnis ever...

    Könnte ich das auch nur mal so locker sehen :nix:..

    Wenn sich Nele nur mal ärgern würde - sie juckt es schlichtweg einfach nicht :rolleyes:. Sie sucht grad nen Beruf, wo man KEIN Mathe braucht :heilisch:.

    Ich :winke: mal zurück - wir befinden uns im selben Boot :cool:.
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das schlechteste Zeugnis ever...

    Ach, locker sehe ich das auch. Ich habe eher ein bißchen Mitleid, weil er selbst enttäuscht ist und ich mir denke, wenn der Dickkopf sich doch nur mal helfen lassen würde... Ich könnte durchaus die wöchentlichen Hausaufgaben auf Vollständigkeit für ihn kontrollieren. Mir fällt es nämlich auf, wenn einzelne Aufgaben zwischendurch nicht gelöst wurden. Klaas übersieht die großzügig. Aber mei, nicht mein Problem. Richtig?

    Tja, Klaas Ehrgeiz ist durchaus gekränkt. Er erinnerte sich daran, wie spitzenmäßig sein Zeugnis im Sommer war... Allerdings ist das Halbjahr bei ihm immer schlechter. Vermutlich muß man erst mal schnackeln, was dem neuen Lehrer wichtig ist und daß sie das auch ernst meint :heilisch:.
    Er ist übrigens das Gegenteil Deiner Tochter. Aktueller Berufswunsch: Mathematiker.

    Das mit dem Cello-Alarm finde ich am besten :hahaha:. Die Cello-Lehrerin hat so einen Kommentar in der Art geschrieben, daß man einfach merkt, daß er nicht ausreichend übt. Wenn er Fortschritte machen wollte, dann müsse er sich für das regelmäßige Üben fünf mal pro Woche entscheiden. (Was ich persönlich ja schon recht heftig finde, 3 mal pro Woche spielen sie eh, ein mal Instrumentalunterricht, zwei mal Orchester).


    Lulu
     
  7. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das schlechteste Zeugnis ever...

    Schön, dass dieser Mechanismus bei Klaas wirkt. Liegt wohl ein grosses Stück am Ehrgeiz, hm? Find ich gut :jaja:

    Gleichzeitig kann da dich, Wencke, sehr gut verstehen. Was du schreibst, könnte ich vor ein paar Jahren geschrieben haben (oder letztes Jahr, oder heute oder wahrscheinlich auch morgen *g*)

    Aber weisst du was? Sie werden ihren Weg trotzdem machen, auch ohne den schulischen Ehrgeiz. Das kann ich beim Kiesel heute schon ganz gut erkennen *Mut mach*

    Lieben Gruss
    J.
     
    #7 Jaspis, 2. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2009
  8. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das schlechteste Zeugnis ever...

    Ich finde das hier höchst interessant. Denn bei Tabea droht das Gleiche!

    Noch ist alles in Ordnung, aber die Diktate werden jetzt neuerdings auch nach Ordnung bewertet und da schneidet sie auch immer schlechter ab. Sie hat auch eine totale Sauklaue und ist einfach schluderig.

    Ärgern würde sie sich über schlechte Noten schon, aber ob sie bereit wäre selber was daran zu ändern...!?!?!?

    Ob Klaas das mit dem Celloüben beibehält?

    LG
    Regina :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...