Das muss ich nun einfach loswerden

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Mamitroll, 27. April 2004.

  1. Es gitb Tage an denen sollte mann nicht aufstehen, aber dieser heutige Tag, da bin ich echt froh aufgestanden zu sein.

    Eigentlich waren wir unterwegs um ein Fahrrad für meinen Sohn zum Gebrutstag zu Kaufen. Da stand vor dem Bauhaus ein Stand vom Tierschutz. Nach dem wir uns erstmal abgewimmelt hatten, natürlich haben wir versprochen beim hinausgehen da vorbei zu schauen.
    Naja, so sind wir eben an dem Stand dann hängen geblieben, haben uns angehört was für arme Tiere es gibt und wieviele Tier das Gequält werden etc. das ganze Spielchen halt. Da ich aber sowiso schon im Tierschutz bin, kenn ich die ganzen Arien über die Tiere, ich finde gut, das man etwas unternimmt dagegen. Achja, aufjeden fall hält mir die nette Dame plötzlich ein Heftchen unter die Nase, das erst was ich sehe ist ein Pferdekopf, sie aber nimmt es so schnell wie ich es unter die Nase bekamm auch wieder weg. Ich aber gleich, "Stopp, bitte, was sind das für Pferde??"
    Sie das Heftchen wieder aufgeblättert und sagt so neben bei,; ja das ist der Pferdeschutzhof in Albbruck.

    Was in Albbruck?? tja, aufjedenfall sind wir nun auf dem besagten Pferdehof gewesen, da wir ja eh auf der Suche nach einem Pferd sind.

    Die begrüssung war sehr Herzlich nichts Hochnässiges an getue oder so, wie man es immer wiedermal auf einem Pferde Hof erlebt.

    Wir haben uns vorgestellt und erklärt was wir suchen und uns gegenseitig erlebnisse mit Pferden geschildert. Es war sehr nett, naja dann erzählte sie uns wie sie zu den Pferden kommt und hatmir jedes ihrer Pferde die gerade da stehen geschildert. Amschluss erzählte sie von Akita, eine 17 Jährigen Westfahlen Fuchs Stute.

    Mein Herz fing gleich höher an zu schlagen, den diese Stute möchte sie an einen guten Platz weiter geben, voll Reitfähig Gesund mit Papieren und Kinderlieb, und Springen gewohnt und auch in Dressur geritten worden.
    Genau das was ich suche, für mich und meine Töchter. Sprich ein gutes Anfänger Pferd mit gutem Wesen.

    So, nun fuhren wir also zu dem Offenstall runter wo Akita steht. Sie holt diese Stut raus, mir läuft es Heiss und Kalt den Rücken runter. Akita und ich stehen uns gegenüber, ich sage nur Hallo Akita, und schaue sie an.

    Sie kommt auf mich zu und legt ihren Kopf an meinen und wir schmusen miteinander.

    Mit mir ist es geschehen, ich hab mein Herz an die Stute in windeseile Verloren.

    Ich bekomme sie an die Führleine und darf mit ihr im Padock laufen. Man ist das ein tolles Gefühl, ich rede ganz leise mit ihr, sehe ihr Ohrenspiel und weiss wir verstehen uns. Sie gehorcht wunderbar. Geht einfach Fantastisch unter meiner Hand, ohne grosse Worte. Dann darf meine Tochter, "10Jahre alt, anfänger Aufsitzen" wieder gehe ich mit ihr, jetzt will sie aber zeigen das sie auch etwas anders kann ausser ganz brav nebenher zu laufen, nach dem sie es zweimal versucht hatte, liess ich sie stehen und redetet mit ihr das sie das nicht machen solle und mir gehorchen soll. Einfach Fantastisch, dieses Pferd, was soll ich sagen, wir verstehen uns. Sie läuft wieder ganz brav udn weil es so schön ist darf mein Sohn "3 3/4 Jahre alt" vor meine Tochter aufsitzen und mitreiten.
    Akita ist einfach fantastisch.

    Als ich aber immer näher an ihre Besitzerin kam, da bekamm ich ein wenig Herzflattern, was wenn sie zu Teuer ist und ich sie mir nicht leisten kann?? Dann werde ich sie nicht mehr wiedersehen können. Ich liess ein Stossgebet in den Himmel rauf, das ich sie mir Leisten könne.

    Bei Gisela, der Besitzerin angekommen, frage ich sie was sie für Akita haben möchte, sie sagt mir einen Preis, den ich im ersten mom. nicht Fassen kann, ich denke nur, sie gehört mir, sie gehört mir ich kann sie Kaufen. Aber frech wie ich bin, fragte ich später nochmal ob mann den noch über den Presi reden könne, Gisela geht darauf ein und ich bin seit dem so ziemlich der Glücklichste Mensch auf Erden.

    So, nun darf ich sie richtig kennenlernen, 2 ganze Wochen lang, kann ich zu ihr und sie Reiten und Führen wann ich will. Damit wir nicht eine Enttäuschung erleben, würden wir sie sofort Kaufen. Find ich vollkommen in Ordnung. Meine Tochter ist der Happigste Teene seit dem.

    Mann oh mann bin ich vielleicht Glücklich.

    Mein ältester Traum und Wunsch habe ich mir selber heute nach bald 34 Jahren erfüllen können.

    Ich könnte vor Glück rumhüpfen wie ein kleines Kind.

    I C H B I N S O G L Ü C K L I C H

    :laola:
     
  2. Du schwärmst ja wahnsinnig für dieses Pferd :jaja:
    Schön, soetwas zu lesen!!

    Ich freu mich mit Dir :jaja:
    Und wünsche Euch eine hoffentlich schöne Kennenlernzeit...

    Sandy
     
  3. Biggi

    Biggi Mozartkugel

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Mannomann bei diesem Beitrag kann man sich wirklich so richtig mitfreuen :bravo: :bravo: :bravo: .

    Das war wohl wirklich die Liebe auf den ersten Blick hm?

    LG
     
  4. gummibär

    gummibär Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.619
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das freut mich für euch!Hört sich ja auch alles passend an!
    Viel Spaß beim kennenlernen!
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    :herz: lichen Glückwunsch zu Deiner tollen Stute ! Gibt es denn bald Fotos zu bewundern ???
     
  6. Aber natürlich wird es bald Fotos geben, werde Morgen wenn ich zu ihr Fahre welche machen.
    Und danke für den Glückwunsch.

    "Bin schon ganz Hibelig wegen ihr, wäre schon am liebsten heute noch zu ihr gefahren, kann aber doch meine armen Mann nicht mit allen 9 alleine lassen."
     
  7. super schön. kurz sind mir die tränen in die augen geschossen. ich freu mich für dich.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...