Das leidige Thema Zähneputzen

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Anavlis, 22. Juni 2004.

  1. Hallo in die Schnullerrunde,

    ihr könnt mir sicher weiterhelfen, ich habe nämliche auf Utes Seite nicht wirklich viel gefunden und nicht die Muße im Moment mich durch die ganzen Seiten hier im Forum zu wälzen.

    Unser Problem ist das Anna keine Zähne putzen will/kann. Sie macht den Mund auf und ich darf auch die Zahnbürste reinstecken und die Schneidezähne putzen aber dann ist Schicht. Sie macht den Mund nicht mehr auf, kaut auf der Bürste rum und wenn ich hartnäckig dranbleiben will wird sie böse. Ich habe auch schon weitergemacht und sie heulen lassen. Aber das klappt auch nicht immer. Wir haben auch schon versucht mit Musik das ganze zu gestalten, sie durfte bei mir aber ich nicht bei ihr. Alle drei haben wir im Bad gestanden und uns zum Larry gemacht nix hat gefruchtet. Ich versuche ihr schon immer zur gleichen Zeit die Zahnbürste nach zu bringen aber bisher ohne Erfolg. Am Donnerstag will ich nun in der Krabbelgruppe ein Programm machen wo wir die Zahnbürste spielerisch einbringen. Die Kinder sollen merken das sie mit der Sache nicht alleine sind. Habt ihr Ideen wie ich den Mund von Anna aufbekomm? Was kann man noch an erwähnenswerte Tips einbringen für die anderen Mütter? Bin wirklich für jeden Tip dankbar.

    LG silvana
     
  2. Ablenkung ist die Devise

    Versuche es mal mit einer Zahnputzuhr, oder das das stofftier mitputzt,
    rede mit Deinem Nachwuchs das das sein muss , wegen Karius und Backtus, besorge ggf ein Buch , auch die Kinder muessen den Sinn dadrin erst lernen, wie wichtig Zähneputzen ist.Auch mit einer Kassette oder mit Musik im hintergrund kann man die Kinder ablenken, oder ebend auch mit der Zahnputzuhr, dann achten sie gespannt auf den Sand und vergessen schnell die Zeit ..

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...