Das Know How der Augenpflaster - Dringend Hilfe gesucht!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von MachuPicchu, 4. Juni 2013.

Schlagworte:
  1. MachuPicchu

    MachuPicchu Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    3. Juni 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich bin noch relativ neu hier und hoffe jetzt alles richtig zu machen, aber ich habe ein Problem bei dem ich hoffe dass ihr mir helfen könnt. Die Suchfunktion hat mir keine passenden oder hilfreichen Ergebnisse ausgespuckt und auch bei Google werde ich nicht schlauer..

    Weil meine Tochter mit Augenproblemen zu kämpfen hat waren wir vor Kurzem beim Arzt, Diagnose Strabismus. Das war zunächst ein Schock, doch der Arzt meinte dies könne man durch Augenpflaster beheben. Leider habe ich keinerlei Erfahrungen damit und hoffe nun auf eure.

    Kleben solche Pflaster gut? Und tut das nicht unheimlich weh wenn man sie wieder entfernen muss? Ich meine ich kenn das ja schon von normalen Pflastern.. Und was kann ich tun damit meine Kleine sie nicht einfach abzieht wenn es sie stört? Und wie schnell zeigen sich Besserungen, ich stell mir das schrecklich vor wenn sie tagelang gezwungen ist mit sehr schlechtem Augenlicht durch die Welt zu gehen...

    Bitte helft mir, ich bin so ratlos und hilflos momentan. Der Arzt ist derzeit weg und ich hoffe auf Erfahrungen aus erster Hand.

    Ich danke euch!

    MachuPicchu
     
    #1 MachuPicchu, 4. Juni 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2013
  2. Bärbel

    Bärbel bringt es auf den Punkt.

    Registriert seit:
    18. Juli 2003
    Beiträge:
    4.157
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Das Know How der Augenpflaster - Dringend Hilfe gesucht!

    ich weiss ja nicht, was du gegoogelt hast, ich krieg bei " Augenpflaster " ganz viel Hilfreiches angezeigt

    lg
    Bärbel
     
  3. MachuPicchu

    MachuPicchu Benutzer(in) ist gesperrt
    Gesperrt

    Registriert seit:
    3. Juni 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Homepage:
    AW: Das Know How der Augenpflaster - Dringend Hilfe gesucht!

    Ich einfach nichts was mich wirklich bestätigt, wo man sich austauschen kann.. Ist doch nicht so schlimm wenn ich nach Müttern oder Vätern suchen die das ganze grade selber durchmachen und mit denen ich mich austauschen kann. :(
     
  4. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Das Know How der Augenpflaster - Dringend Hilfe gesucht!

    Augenpflaster helfen sehr gut und den Kleinen machen sie auch noch nicht soviel aus, wie man meint. Im Kindergarten laufen ja oft mehrere Kinder mit solchen Pflastern rum und es gibt sie ja mittlerweile mit ganz tollen Motiven. Kleben tun sie gut, deshalb muss man beim Entfernen auch vorsichtig sein und evtl. über Nacht die Haut rund ums Auge ein bisschen eincremen. Für Empfindliche gibt es auch Sensitiv-Pflaster, die sind dann allerdings weiß.

    Mein Sohn ist mit seinen 10 Jahren eigentlich schon zu alt für so eine Therapie, aber da er auf dem einen Auge nur 60% sieht, hat er im März doch nochmal eine Augenklappe (also kein Pflaster, sondern so'ne Piratenklappe mit Gummiband) bekommen. Nach nur 3 Monaten täglichen Tragens (außer in der Schule) auf dem stärkeren Auge hat sich seine Sehfähigkeit auf dem schwächeren Auge schon um 20% verbessert, obwohl die Erfolgschancen nur bei 50% lagen. Das ist super und er soll die Klappe jetzt noch 6 weitere Monate tragen, damit sich das ganze festigt.

    Macht es einfach mal, aber Erfolg gibt es nur, wenn Ihr auch wirklich dran bleibt. Lass Dich also nicht von Deiner Kleinen bequatschen, dass das Pflaster nervt. Gerade im Sommer kann es nämlich schon mal ziemlich warm drunter werden. Aber je jünger die Kinder sind und je konsequenter das Abkleben durchgeführt wird, desto besser sind die Erfolgsaussichten!

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...