Das Gläschen am Mittag reicht nicht!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Viola, 16. November 2004.

  1. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    Ich gebe meinem kleinen Speikind seit etwa 2 Wochen Mittags Gemüsebrei und sie löffelt mal mehr, mal weniger begeistert. Sie scheint Kürbis Kartoffel sehr zu mögen, doch leider wird sie absolut nicht satt von einem 190 gr Gläschen.

    Ich habe noch kein Fleisch dazugegeben und wollte auf Dauer auch nur 3-4 mal höchstens pro Woche Fleisch zum Gemüsebrei anbieten. Das heisst, ich bleibe auf 190 gr Gemüsebrei bei den restlichen Mahlzeiten ohne Fleisch. Wie also bekomme ich meine Maus auf Dauer Mittags ohne zusätzliche Milchflasche oder Fleischzusatz satt?? :-?

    (Zur Info: Lea trinkt immer die Menge von 240! ml aufgedickter Milch pro Flasche, bisher 4x am Tag. Da sie ja nun Mittags Brei kriegt, trinkt sie dann noch die besagten fehlenden 5o ml Flasche nach, dann erst ist sie satt.)


    Wie immer lieben Dank im Vorraus!!

    :prima:

    LG, Viola
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Das Gläschen am Mittag reicht nicht!

    Erster Schritt zur Sättigung: Öl zugeben. Eine Mittagsmahlzeit sollte 8 - 10 g Fett enthalten. Ein Teelöffel enthält ca. 5 ml/5 g. Aufs Gläschen schauen, wieviel drin ist, den Rest ergänzen.

    Zweiter Schritt: Ein zweites Gläschen aufmachen, den noch benötigten Teil entnehmen (übrigens ist es in Hinblick auf die später einzuführenden selbstgekochten Mahlzeiten immer besser, nicht aus dem Gläschen, sondern vom Teller zu füttern) und den Rest in den Kühlschrank stellen. Den Rest am nächsten Tag mit dem Teilinhalt des nächsten Gläschens ergänzen - so bleibt kein Rest länger als 24 Stunden stehen. Aber bitte keine Nahrung aufbewahren, die schon einmal warmgemacht wurde oder aus dem gar schon gefüttert wurde!

    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Gläschen am Mittag reicht nicht!

    Danke Anke,

    Das Öl hab ich schon beigefügt. Doch daran noch ein zweites Gläschen zum Teil dazuzufüttern hab ich noch gar nicht gedacht. (peinlich,peinlich)

    Ich frag mich, wenn meine Maus nun schon so viel verdrückt, wieviele Gläschen wird sie dann in ein paar Wochen löffeln, hmm.

    Ich kann sie aber nicht überfüttern, oder? Solange sie isst?

    Ist es denn "normal" dass ein Kind in der Einführungsphase der Beikost schon "so viel" mampft?


    Danke, liebe Grüsse, Viola
     
    #3 Viola, 16. November 2004
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2004
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Das Gläschen am Mittag reicht nicht!

    Viola, mein Kleiner ist zwar kein Maßstab - isst aber schon seit längerem 400g (!) zu mittag... :);-)
     
  5. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Gläschen am Mittag reicht nicht!


    400 g???? da brauchst Du ja Mammut-Riesengläser;-)
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Das Gläschen am Mittag reicht nicht!

    Isi: 2 Gläser :-x
     
  7. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Gläschen am Mittag reicht nicht!

    uuups, stimmt. Sorry, bin noch nicht so ganz wach heut morgen. :-?

    LG von Isi (vielblödsinnredetmanchmal *schäm*)
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Das Gläschen am Mittag reicht nicht!

    Isi, man rechnet ja auch normalerweise nicht in solchen Dimensionen :)
    Das Schlimme ist, dass er selbstgekochtes noch nicht verträgt, so dass der Freßsack wirklich ins GEld geht :bissig:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...