das erste Mal beim Babyschwimmen

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Susanne26, 28. September 2002.

  1. Hallo!
    Wir kommen gerade vom ersten Babyschwimmtermin wieder - es war super!! Heute waren nur 4 Frauen da, aber das fand ich fürs erste Mal auch prima - zwei kamen schon zum zweiten Kurs, die Babys waren schon knapp 1 Jahr (aber das eine genauso groß wie Lukas :shock: ), der vierte im Bunde war 4 1/2 Monate. Nach dem Umziehen gingen wir erst mal eine Runde ums Becken, um alles anzuschauen. Dann ab ins Wasser, Begrüßungslied, langsam die Kleinen durchs Wasser ziehen, dann das mitgebrachte Quitscheentchen o.ä. zu Wasser lassen, Baby in "Schwimmposition" (Hand unter Brust/Schulter) und los ging das Gepaddel. Lukas legte gleich so stürmisch los, dass ich ihn kaum halten konnte, er schluckte wohl auch zwei-dreimal Wasser, aber das hinderte ihn nicht daran, wie ein kleiner Hund zu paddeln, sah echt witzig aus. Als nächstes bekam jeder eine Gießkanne und die Kleinen konnten wahlweise damit begossen werden o. versuchen, nach dem Wasserstrahl zu greifen. Achja, dann wurden sie noch auf den Beckenrand "gesetzt" und an den Händchen gefasst und ins Wasser gezogen/gehoben, da hat er richtig gejauchzt!
    Das abschließende Duschen hat er auch gut verkraftet, obwohl er nicht so gern Wasser ins Gesicht bekommt, aber es ging. Na, und kaum lag er im Wagen, waren auch schon die Augen zu und nun schläft er schon seit einer Stunde :o)
    Ich freu mich, dass es ihm so viel Spaß gemacht hat!! :?
    Viele Grüße, Susanne
     
  2. Hallo,

    genauso soll eine erste Stunde verlaufen. Toll, dass ihr Spaß hattet.

    Und nicht vergessen: Ich bin immer neugierig, was ihr so für Übungen im Wasser macht. :wink:


    Lieben Gruß Tati :tati:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...