Das Auge ißt mit? oder Wie sieht euer gedeckter Tisch aus?

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Schäfchen, 8. Februar 2005.

  1. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    Hallo,

    mal wieder ärgert mich Ingos Art, den Tisch zu decken. Und da die nächste Mahlzeit naht ... wag ich mich jetzt mal zu fragen, wie es bei euch aussieht.

    Bei uns ist es so, dass alle "Zutaten" aufs Tablett bekommen ... und das Tablett dann auf dem Tisch steht. Mich ärgert das immer wieder, aber Ingos Faulheit läßt ihn darauf keine Rücksicht nehmen.

    Wie deckt ihr? Mit offenen Wurst- und Butterdosen? Mit Wurst arrangiert auf einem Teller? Mit aufgeschnittenem Käse oder schneidet ihr am Tisch erst die Scheiben ab, die ihr braucht?

    fragt neugierig
    Andrea
     
  2. AW: Das Auge ißt mit? oder Wie sieht euer gedeckter Tisch aus?

    Hallo !

    Mittagessen wird schon in der Küche schön auf Tellern angerichtet und kommt dann auf den Tisch.
    Brote werden auch schon in der Küche fertig gemacht und dann am Tisch gegessen.
    Seit Vanessa in den KiGA geht mach ich ich schnell frühstück was sie möchte und während sie isst geh ich duschen.

    Grüsse
     
  3. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Das Auge ißt mit? oder Wie sieht euer gedeckter Tisch aus?

    Du meinste jetzt wenn es nix warmes gibt denk ich mal. Also .... ich stell einfach alles was der Kühlschrank hergibt auf den Tisch ... da kommen ziemlich viele Tupperdosen zusammen weil ich jede Wurstsorte in einer extra Dose habe. Genauso den Käse. Wir haben eine Durchreiche zum Esszimmer, von daher steht bei uns kein Tablett auf dem Tisch.
     
  4. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Das Auge ißt mit? oder Wie sieht euer gedeckter Tisch aus?

    Ich finde es auch schön, wenn Wurst und Käse auf einem Teller arrangiert sind und das Brot in einem Brotkorb ist. Das machen wir eigentlich nur, wenn Besuch da ist. Ansonsten kommen die Tupperdosen auf den Tisch, das Brot ist in der Verpackung und die ungeöffneten Wurst/Käsepackungen werden mit an den Tischrand gelegt.

    Nicht sehr gemütlich, da hast Du schon recht.

    LG Steffi
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Das Auge ißt mit? oder Wie sieht euer gedeckter Tisch aus?

    Äh - so ähnlich ist es bei uns leider auch.

    Aber irgendwie hab ich selten Zeit, alles schön zu machen, obwohl mir das schon lieber wäre.

    :winke:
     
  6. Britta

    Britta Nordsee Tieffluggeschwader

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.768
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Das Auge ißt mit? oder Wie sieht euer gedeckter Tisch aus?

    Hallo Andrea,

    bei uns ist es eigentlich immer so, daß zB beim Mittagessen alles in Schüsseln, Vorlegeplatte (Fleisch) und Sauciere auf dem Tisch steht und daraus wird dann serviert.
    Zum Abendbrot richten wir Wurst und Käse immer auf Platten an. Wir finden es so viel gemütlicher.
    Und wie dein Thema so schön heißt: Das Auge isst mit :jaja:

    Über den Abwasch brauch ich mir keine Sorgen zu machen - wir haben ja unsere Minna ;-) . Andernfalls gäbe es wohl Essen aus dem Topf :bissig:

    :winke:
     
  7. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Das Auge ißt mit? oder Wie sieht euer gedeckter Tisch aus?

    Bei uns stehen immer sieht es ähnlich aus. Ich gestehe wir sind beide eher faul.

    Käsestücke finde ich auch noch ganz schön auf einem Teller arrangiert, bei Wurst stört mich der Gedanke, dass jede Scheibe Wurst schon von allen Seiten angefasst wurde. (Da kommt wohl die Mikrobiologin durch).

    Warmes essen bringen wir in Schüsseln auf den Tisch.

    Liebe Grüße
    Susala
     
    #7 Susala, 8. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2005
  8. Mara

    Mara Zuckerbäcker

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Treysa
    AW: Das Auge ißt mit? oder Wie sieht euer gedeckter Tisch aus?

    ganz ehrlich ?

    Ich koche selten und am Tisch essen, naja kommt auch selten vor.

    Durch meinen Schichtdienst und weil ich mit Sophie ja allein bin, isst sie Mittags entweder im Kindergarten oder bei Oma. Abends kocht ihr Opa eh, also isst sie da auch meist mit.

    Für mich allein koch ich eigentlich gar nicht, sondern ess meist abend vorm Fernseher ein Fertiggericht oder schmier mir ein Brot.
    Weil allein am Tisch sitz ich eh nicht gern.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...